Keine Kamera verfügbar. Bitte Zugriff auf Kamera erlauben und Applikation neu starten.
Speckäpfel-Fondue
45 min Aktiv | 45 min Gesamt
Nährwerte pro Portion:
  • Energie in kcal ca. 1190
  • Fett ca. 74g
  • Kohlenhydrate ca. 58g
  • Eiweiss ca. 54g
Das brauchts
Das brauchts für 4 Personen
Speckäpfel
  • 2 Äpfel, entkernt, in Schnitzchen
  • 150 g Bratspeck in Tranchen, längs halbiert
  • 2 Zweiglein Rosmarin, fein geschnitten
  • 4 Zweiglein Thymian, fein geschnitten
Fondue
  • 500 g Baby-Kartoffeln
  • 1 Knoblauchzehe, halbiert
  • Salzwasser, siedend
  • 250 g rezenter Appenzeller, grob gerieben
  • wenig Muskat
  • 250 g Freiburger Vacherin, grob gerieben
  • wenig Pfeffer
  • 1.5 EL Maizena
  • 4 dl Weisswein
  • 250 g milder Gruyère, grob gerieben
Produkte ansehen
Und so wirds gemacht
Und so wirds gemacht
Speckäpfel
Äpfel und Kräuter in einer Schüssel mischen. Äpfel mit je einer Specktranche umwickeln, portionenweise in einer beschichteten Bratpfanne ohne Fett langsam knusprig braten.
Fondue
Kartoffeln im Salzwasser ca. 15 Min. weich kochen. Caquelon mit Knoblauch ausreiben, Käse ins Caquelon geben. Maizena mit Wein anrühren, dazugiessen, unter gleichmässigem Rühren bei mittlerer Hitze erhitzen, bis der Käse geschmolzen und das Fondue cremig ist, würzen. Caquelon auf ein Rechaud stellen, Fondue mit den Speckäpfeln und Kartoffeln servieren.