Keine Kamera verfügbar. Bitte Zugriff auf Kamera erlauben und Applikation neu starten.
20% auf alle Weine* - nur bis Sonntag mehr anzeigen
Pasta-Auflauf mit veganer Wurst und Kürbis
30 min Aktiv | 1 Std. 40 min Gesamt
Nährwerte pro Portion:
  • Energie in kcal ca. 685
  • Fett ca. 25g
  • Kohlenhydrate ca. 78g
  • Eiweiss ca. 29g
Das brauchts
Das brauchts für 4 Personen
Kürbis
  • 850 g Kürbis (z.B. Butternuss), in ca. 2 cm grossen Stücken
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 Zweiglein Thymian
  • 2 Prisen Salz
  • 1 TL Zimt
Backen:
  • 1 dl Wasser
Pasta
  • 350 g Pasta (z.B. Rigatoni)
  • Salzwasser, siedend
Pasta-Auflauf
  • 1 Zwiebeln, fein gehackt
  • 2 Knoblauchzehe, fein gehackt
  • 400 g vegane Würste, fein zerzupft
  • 1 EL Rosmarin, fein geschnitten
  • 1 EL Olivenöl
  • 3 Salbeiblätter, fein geschnitten
  • 1 EL Thymian, fein geschnitten
  • 1.5 dl Weisswein
  • 2.5 dl Gemüsebouillon
  • 1 Lorbeerblatt
  • Salz, Pfeffer, nach Bedarf
Backen:
  • einige Salbeiblätter
  • 50 g Nussmesan Classic
Utensilien
  • Für eine ofenfeste Form (ca. 2 ½ Liter), gefettet
Produkte ansehen
Und so wirds gemacht
Und so wirds gemacht
Kürbis
Kürbis mit dem Öl, Thymian, Zimt und Salz in einer Schüssel mischen, auf einem mit Backpapier belegten Blech verteilen.
Backen:
Ca. 45 Min. in der Mitte des auf 180 °C vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, etwas abkühlen. 2/3 davon mit dem Wasser pürieren.
Pasta
Pasta im siedenden Salzwasser al dente kochen, abtropfen.
Pasta-Auflauf
Öl in einer grossen Pfanne erhitzen. Wurst ca. 5 Min. goldbraun anbraten, herausnehmen. Zwiebel in derselben Pfanne ca. 3 Min. andämpfen. Knoblauch, Rosmarin, Thymian und Salbei beigeben, ca. 1 Min. mitdämpfen. Weisswein dazugiessen, auf die Hälfte einkochen. Bouillon dazugiessen, Lorbeerblatt und das Kürbispüree beigeben. Sauce fein pürieren. Wurst mit den Kürbiswürfeln und der Pasta beigeben, gut mischen, würzen. Pasta in die vorbereitete Form geben.
Backen:
Ca. 25 Min. in der Mitte des auf 180 °C vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, wenig Nussmesan und Salbeiblätter darüberstreuen. Restlichen Nussmesan dazu servieren.

Empfohlene Weine