Keine Kamera verfügbar. Bitte Zugriff auf Kamera erlauben und Applikation neu starten.
Eier-Omelette mit geräucherter Forelle
20 min Aktiv | 20 min Gesamt
Nährwerte pro Portion:
  • Energie in kcal ca. 534
  • Fett ca. 44g
  • Kohlenhydrate ca. 2g
  • Eiweiss ca. 32g
Das brauchts
Das brauchts für 2 Personen
Omelette
  • 6 frisches Ei
  • 0.25 TL Salz
  • 1 EL Butter
  • wenig Pfeffer
Anrichten
  • 100 g Crème fraîche
  • 100 g geräucherte Forellenfilets, zerzupft
  • 0.5 Bund Schnittlauch, fein geschnitten
Produkte ansehen
Und so wirds gemacht
Und so wirds gemacht
Omelette
Ofen auf 60°C vorheizen, Teller vorwärmen. Eier gut verklopfen, würzen. Butter in einer beschichteten Bratpfanne erwärmen. Die Hälfte der Eimasse hineingiessen, bei mittlerer Hitze ca. 3 Min. stocken lassen, bis die Masse am Rand fest wird. Masse mit des Bratschaufel ringsum leicht lösen, wenden, weiterbacken, bis die Omelette fest ist, im Ofen warm stellen. Die restliche Eimasse für eine weitere Omelette verwenden.
Anrichten
Kurz vor dem Servieren Omeletten mit Crème fraîche bestreichen, Forellenfilet darauf geben und Schnittlauch darüberstreuen.