Keine Kamera verfügbar. Bitte Zugriff auf Kamera erlauben und Applikation neu starten.
Käse-Quiche mit Kräutern und Ei
30 min Aktiv | 1 Std. 35 min Gesamt
Nährwerte pro Portion:
  • Energie in kcal ca. 785
  • Fett ca. 52g
  • Kohlenhydrate ca. 42g
  • Eiweiss ca. 35g
Das brauchts
Das brauchts für 4 Personen
Teig
  • 0.5 TL Salz
  • 200 g Weissmehl
  • 75 g Butter, in Stücken, kalt
  • 50 g geriebener Gruyère
  • 0.75 dl Wasser
Quiche
  • 2 EL Hartweizengriess
  • 3 Ei
  • 1 dl Halbrahm
  • 200 g Hüttenkäse nature
  • 1 Bund Bärlauch, fein geschnitten
  • 0.5 TL Salz
  • 100 g geriebener Gruyère
Backen
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 Prise Salz
  • wenig Pfeffer
  • 4 hart gekochtes Ei, geschält, halbiert
  • 50 g Jungsalat
  • 0.5 Bund Dill, zerzupft
  • 0.5 Bund glattblättrige Petersilie, zerzupft
Utensilien
  • Für ein Backblech (ca. 28 cm Ø)
Produkte ansehen
Und so wirds gemacht
Und so wirds gemacht
Teig
Mehl und Salz in einer Schüssel mischen. Butter beigeben, von Hand zu einer gleichmässig krümeligen Masse verreiben. Käse daruntermischen, Wasser dazugiessen, rasch zu einem weichen Teig zusammenfügen, nicht kneten, zugedeckt ca. 30 Min. kühl stellen.
Quiche
Teig zwischen zwei Backpapier rund (ca. 32 cm Ø) auswallen, mit dem unteren Backpapier ins Blech legen. Teigboden mit einer Gabel dicht einstechen, Griess darauf verteilen. Eier und alle Zutaten bis und mit Salz verrühren, auf dem Teigboden verteilen.
Backen
Ca. 35 Min. auf der untersten Rille des auf 220 °C vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, etwas abkühlen. Zitronensaft und Öl verrühren, würzen. Eier, Salat und Kräuter auf der lauwarmen Quiche verteilen. Dressing darüberträufeln.

Empfohlene Weine