Keine Kamera verfügbar. Bitte Zugriff auf Kamera erlauben und Applikation neu starten.
Hackfleisch-Omeletten mit Apfelmus
45 min Aktiv | 55 min Gesamt
Nährwerte pro Portion:
  • Energie in kcal ca. 781
  • Fett ca. 43g
  • Kohlenhydrate ca. 56g
  • Eiweiss ca. 40g
Das brauchts
Das brauchts für 4 Personen
Teig
  • 200 g Weissmehl
  • 4 dl Milch
  • 4 frisches Ei
  • 50 g Butter, flüssig, abgekühlt
  • 0.5 TL Salz
Apfelmus
  • 500 g Apfel, geschält, entkernt, in Würfeln
  • 1 EL Zucker
  • 0.25 dl Wasser
  • wenig Zimt
Omeletten
  • Bratbutter zum Braten
Hackfleisch
  • 1 EL Bratbutter
  • 1 Schalotten, fein gehackt
  • 500 g Hackfleisch (Rind)
  • 1 Knoblauchzehe, gepresst
  • 0.5 TL Salz
  • wenig Pfeffer
Anrichten
  • 2 Zweiglein glattblättrige Petersilie, fein geschnitten
Produkte ansehen
Und so wirds gemacht
Und so wirds gemacht
Vorbereiten
Ofen auf 60 °C vorheizen, Platte und Teller vorwärmen.
Teig
Mehl, Eier, Milch, Butter und Salz in einen grossen Messbecher geben, mit dem Mixstab pürieren. Teig zugedeckt ca. 10 Min. quellen lassen.
Apfelmus
Äpfel, Zucker, Zimt und Wasser in eine Pfanne geben, aufkochen. Zugedeckt unter gelegentlichem Rühren ca. 30 Min. weich köcheln, mit dem Schwingbesen gut verrühren.
Omeletten
Wenig Bratbutter in einer beschichteten Bratpfanne erhitzen. So viel Teig in die Pfanne geben, dass der Boden dünn überzogen ist. Hitze reduzieren. Ist die Unterseite gebacken und löst sie sich von selbst, Omelette wenden, fertig backen. Herausnehmen, warm stellen und mit dem restlichen Teig weitere 10 Omeletten gleich backen.
Hackfleisch
Bratbutter in einer Bratpfanne erhitzen. Fleisch portionenweise beigeben, je ca. 4 Min. anbraten, herausnehmen. Hitze reduzieren, Schalotte und Knoblauch beigeben ca. 3 Min. dämpfen. Fleisch wieder beigeben, würzen.
Anrichten
Omeletten mit Hackfleisch füllen, Petersilie darüberstreuen, Apfelmus dazu servieren.

Empfohlene Weine