Keine Kamera verfügbar. Bitte Zugriff auf Kamera erlauben und Applikation neu starten.
Pulpo mit Limetten-Kräuterbutter
30 min Aktiv | 1 Std. 40 min Gesamt
Nährwerte pro Portion:
  • Energie in kcal ca. 779
  • Fett ca. 40g
  • Kohlenhydrate ca. 50g
  • Eiweiss ca. 53g
Das brauchts
Das brauchts für 4 Personen
Pulpo marinieren
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Bio-Zitrone, nur Saft
  • 1 Knoblauchzehe, gepresst
  • 0.25 TL Salz
  • wenig Pfeffer
  • 8 vorgegarte Pulpo-Tentakel
Kräuterbutter
  • 2 Bund Kräuter (z.B. Basilikum, Thymian, Petersilie)
  • 100 g Butter, weich
  • 2 Limette, heiss abgespült, abgeriebene Schale und 2 EL Saft
  • 0.5 TL Salz
  • wenig Pfeffer
Eblysalat
  • 200 g vorgekochter Hartweizen (Ebly®)
  • Salzwasser, siedend
  • 3 EL Aceto balsamico bianco
  • 75 g entsteinte grüne Oliven, halbiert
  • wenig Pfeffer
  • 0.75 TL Salz
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Bund gemischte Kräuter (z.B. Petersilie, Schnittlauch, Basilikum usw.), grob geschnitten
Grillieren (Holzkohle-, Gas-, Elektrogrill)
  • 250 g Pimientos de Padrón
  • 1 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer, nach Bedarf
Produkte ansehen
Und so wirds gemacht
Und so wirds gemacht
Pulpo marinieren
Zitronensaft und Öl verrühren, Knoblauch daruntermischen, würzen. Pulpo-Tentakel damit einreiben, zugedeckt ca. 30 Min marinieren.
Kräuterbutter
Kräuter, Butter, Limettenschale und - saft fein pürieren, würzen. Butter auf ein Stück Klarsichtfolie geben, zu einer Rolle formen, kühl stellen.
Eblysalat
Ebly im siedenden Salzwasser ca. 10 Min. weich köcheln, abtropfen. Aceto und Öl in einer Schüssel verrühren. Ebly mit den Oliven beigeben, würzen, etwas abkühlen, Kräuter daruntermischen.
Grillieren (Holzkohle-, Gas-, Elektrogrill)
Pimientos mit Öl mischen, würzen, mit den Pulpo-Tentakeln bei geschlossenem Deckel über mittelstarker Glut / auf mittlerer Stufe (ca. 200 °C) ca. 10 Min. grillieren, von Zeit zu Zeit wenden. Eblysalat und Kräuterbutter mit Pulpo und Pimientos anrichten.

Empfohlene Weine