Keine Kamera verfügbar. Bitte Zugriff auf Kamera erlauben und Applikation neu starten.
Auberginen-Spiessli
40 min Aktiv | 1 Std. 10 min Gesamt
Nährwerte pro Portion:
  • Energie in kcal ca. 608
  • Fett ca. 24g
  • Kohlenhydrate ca. 77g
  • Eiweiss ca. 17g
Das brauchts
Das brauchts für 4 Portion
Auberginen-Spiessli
  • 2 EL Reisessig
  • 2 EL Erdnussöl
  • 2 EL Sojasauce
  • 2 EL flüssiger Honig
  • 60 g Erdnussbutter
  • 1 EL Sesam
  • 1 Limette, heiss abgespült, abgeriebene Schale und 2 EL Saft
  • 2 Knoblauchzehe, fein gehackt
  • 1 roter Chili, entkernt, fein gehackt
  • wenig Pfeffer
  • 2 Aubergine, in ca. 4 cm grossen Stücken
  • 8 lange Holzspiesschen, ca. 30 Min. in Wasser eingeweicht
Reis
  • 300 g Basmatireis
  • 20 g Ingwer, fein gehackt
  • 1 EL Erdnussöl
  • 1 TL Salz
  • 5 dl Wasser
Anrichten
  • 4 Zweiglein Koriander, Blättchen abgezupft
  • 50 g gesalzene Erdnüsse
Produkte ansehen
Und so wirds gemacht
Und so wirds gemacht
Auberginen-Spiessli
Reisessig und alle Zutaten bis und mit Pfeffer in einer Schüssel verrühren. Auberginen beigeben, mischen, zugedeckt ca. 30 Min. ziehen lassen. Auberginen aus der Marinade nehmen, auf die Spiesschen stecken, restliche Marinade beiseitestellen.
Reis
Reis im Sieb unter fliessendem kaltem Wasser so lange spülen, bis dieses klar ist, Reis gut abtropfen. Öl in einer Pfanne erwärmen. Reis, Ingwer und Salz beigeben, kurz andünsten. Wasser dazugiessen, aufkochen. Zugedeckt bei kleinster Hitze ca. 10 Min. köcheln, auf ausgeschalteter Platte ca. 10 Min. quellen lassen, dabei den Deckel nie abheben. Reis mit der Gabel lockern
Grillieren (Holzkohle-/Gas-/Elektrogrill)
Auberginen-Spiessli bei geschlossenem Deckel über mittelstarker Glut oder auf mittlerer Stufe (ca. 200 °C) rundum ca. 8 Min. grillieren. Spiessli auf eine Platte legen, mit der restlichen Marinade bestreichen.
Anrichten
Auberginen-Spiessli und Reis Anrichten. Koriander und Erdnüsse darüberstreuen.