Keine Kamera verfügbar. Bitte Zugriff auf Kamera erlauben und Applikation neu starten.
Gebackener Romanesco mit Labneh
30 min Aktiv | 8 Std. 45 min Gesamt
Nährwerte pro Portion:
  • Energie in kcal ca. 287
  • Fett ca. 21g
  • Kohlenhydrate ca. 13g
  • Eiweiss ca. 10g
Das brauchts
Das brauchts für 4 Personen
Labneh
  • 400 g griechischer Jogurt nature
  • 1 EL Limettensaft
  • 0.75 TL Salz
Marinade
  • 3 EL Tahina (Sesampaste)
  • 2 EL Apfelessig
  • 1 Bio-Limette
  • 0.5 Bund Koriander
  • 2 EL Olivenöl
  • 0.5 Bund Pfefferminze
  • 0.5 TL Chiliflocken
  • 0.25 TL Salz
  • wenig Pfeffer
Romanesco vorbereiten
  • 1 Romanesco (ca. 800 g)
Romanesco kochen
  • Salzwasser, siedend
Anrichten
  • 100 g Himbeeren
  • 40 g ungesalzene geschälte Pistazien
  • 0.5 Bund Koriander
  • 0.5 TL Chiliflocken
Produkte ansehen
Und so wirds gemacht
Und so wirds gemacht
Labneh
Jogurt mit dem Limettensaft und Salz verrühren.
Jogurt in ein mit einem feinen Tuch ausgelegtes Sieb geben. Sieb auf eine Schüssel stellen, zugedeckt im Kühlschrank ca. 8 Std. oder über Nacht abtropfen lassen.
Marinade
Tahina, Essig und Öl in einen Messbecher geben. Von der Limette die Schale dazureiben, 1 EL Saft dazupressen. Koriander- und Pfefferminzblättchen abzupfen, beigeben, alles pürieren. Chiliflocken beigeben, würzen.
Romanesco vorbereiten
Vom Romanesco das Strunkende kreuzweise einschneiden.
Romanesco kochen
Romanesco im siedenden Salzwasser ca. 10 Min. knapp weich kochen. Romanesco mit einer Schaumkelle herausnehmen, abtropfen, auf ein mit Backpapier belegtes Blech stellen.
Romanesco
Romanesco mit der Marinade bestreichen.
Backen
ca. 15 Min. in der unteren Hälfte des auf 200 °C vorgeheizten Ofens.
Anrichten
Abgetropftes Labneh glatt rühren, auf einer Platte verteilen, Romanesco darauf anrichten. Himbeeren darauf verteilen. Pistazien grob hacken, Korianderblättchen abzupfen, mit den Chiliflocken darüberstreuen.