Keine Kamera verfügbar. Bitte Zugriff auf Kamera erlauben und Applikation neu starten.
Sabich mit Hummus
1 Std. Aktiv | 1 Std. Gesamt
Nährwerte pro Portion:
  • Energie in kcal ca. 448
  • Fett ca. 12g
  • Kohlenhydrate ca. 68g
  • Eiweiss ca. 14g
Das brauchts
Das brauchts für 4 Personen
Fladenbrote
  • 200 g Weissmehl
  • 0.5 TL Salz
  • 1.25 dl Wasser
Auberginen
  • Öl zum Frittieren
  • 4 Aubergine, in Scheiben
  • 0.5 TL Salz
Mango-Sauce
  • 60 g getrocknete Mango
  • 1 TL Zitronensaft
  • 2 dl Wasser
Hummus
  • 1 Dose Kichererbsen (ca. 420 g), abgespült, abgetropft
  • 4 EL Wasser
  • 2 EL Zitronensaft
  • 0.25 TL Salz
  • 2 TL Olivenöl
Füllung
  • 1 Gurke, in Würfeln
  • 2 Zwiebeln, in Ringen
  • 4 Rispentomaten, in Würfeln
  • 1 Bund glattblättrige Petersilie, zerzupft
Produkte ansehen
Und so wirds gemacht
Und so wirds gemacht
Fladenbrote
Mehl und Salz in einer Schüssel mischen. Wasser dazugiessen, zu einem weichen, glatten Teig kneten. Teig in 4 Portionen teilen, zu Kugeln formen. Teigkugeln auf wenig Mehl dünn auswallen (ca. 20 cm Ø). Ein Fladenbrot in einer warmen beschichteten Bratpfanne ca. 3 Min. backen, bis sich an der Oberfläche Blasen bilden und der Teig sich aufbläst. Fladenbrot wenden, ca. 2 Min. fertig backen, herausnehmen, mit einem Tuch zudecken. Restliche Fladenbrote gleich backen
Auberginen
Brattopf bis 1/3 Höhe mit Öl füllen, auf ca. 160 °C erhitzen. Auberginenscheiben portionenweise beidseitig je ca. 3 Min. goldbraun frittieren. Herausnehmen, auf Haushaltpapier abtropfen, salzen.
Mango-Sauce
Mango mit Wasser und Zitronensaft im Mixglas zu einer glatten Sauce pürieren.
Hummus
Kichererbsen mit Wasser, Zitronensaft, Öl und Salz fein pürieren.
Füllung
Fladenbrote mit Hummus bestreichen, Auberginen, Tomaten, Zwiebeln, Gurke und Petersilie darauf verteilen. Mango-Sauce darüberträufeln, Fladenbrote aufrollen.