Keine Kamera verfügbar. Bitte Zugriff auf Kamera erlauben und Applikation neu starten.
Pain perdu caprese
45 min Aktiv | 1 Std. 35 min Gesamt
Nährwerte pro Portion:
  • Energie in kcal ca. 599
  • Fett ca. 41g
  • Kohlenhydrate ca. 32g
  • Eiweiss ca. 22g
Das brauchts
Das brauchts für 4 Personen
Tomaten
  • 2 EL Olivenöl
  • 500 g verschiedenfarbige Cherry-Tomaten
  • wenig Pfeffer
  • 0.5 TL Salz
Basilikum-Sauce
  • 1 Bund Basilikum
  • 1 EL Pinienkerne
  • 2 EL Aceto balsamico bianco
  • 3 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer, nach Bedarf
Mozzarella-Creme
  • 90 g Crème fraîche
  • 125 g Mozzarella di bufala, fein zerzupft
  • 1 Bio-Zitrone, wenig abgeriebene Schale
  • Salz, Pfeffer, nach Bedarf
  • 0.25 TL Chiliflocken
Brot
  • 2 Ei
  • 1.5 dl Milch
  • 60 g geriebener Parmesan
  • 0.25 TL Salz
  • wenig Pfeffer
  • 200 g Brot vom Vortag, in Scheiben
Pain perdu
  • 1 Zweiglein Basilikum, Blättchen abgezupft
  • 1 EL Pinienkerne, geröstet
  • Olivenöl zum Braten
Produkte ansehen
Und so wirds gemacht
Und so wirds gemacht
Tomaten
Tomaten in eine Schüssel geben. Öl beigeben, würzen und mischen. Die Hälfte der Tomaten auf einem mit Backpapier belegten Blech verteilen.
Backen
Ca. 30 Min. in der Mitte des auf 180 C° vorgeheizten Ofens. Tomaten herausnehmen, etwas abkühlen und zu den restlichen Tomaten in die Schüssel geben, mischen.
Basilikum-Sauce
Basilikum, Pinienkerne, Aceto und Öl fein pürieren, würzen.
Mozzarella-Creme
Mozzarella in eine Schüssel geben, Crème fraiche, Zitronenschale und Chiliflocken beigeben, mischen und würzen.
Brot
Eier, Milch und Parmesan in einer weiten Form verrühren, würzen. Brotscheiben in die Form legen, ca. 10 Min. ziehen lassen. Brotscheiben wenden, nochmals ca. 10 Min. ziehen lassen.
Pain perdu
Öl in einer beschichteten Bratpfanne erhitzen. Hitze reduzieren, Brotscheiben portionenweise beidseitig je ca. 2 Min. goldbraun backen. Mozzarella-Creme und Basilikum-Sauce auf Tellern verteilen, Pain perdu und Tomaten darauf verteilen. Mit Basilikum und Pininenkernen garnieren.

Empfohlene Weine