Keine Kamera verfügbar. Bitte Zugriff auf Kamera erlauben und Applikation neu starten.
20% auf alle Weine* - nur bis Sonntag mehr anzeigen
Cranberry-Guetzli
40 min Aktiv | 1 Std. 22 min Gesamt
Nährwerte pro Portion:
  • Energie in kcal ca. 104
  • Fett ca. 5g
  • Kohlenhydrate ca. 14g
  • Eiweiss ca. 2g
Das brauchts
Das brauchts für 38 Stücke
Teig
  • 100 g Puderzucker
  • 150 g Butter, weich
  • 1 Päckli Vanillezucker
  • 1 frisches Ei
  • 1 Prise Salz
  • 250 g Weissmehl
  • 80 g getrocknete Cranberrys
  • 80 g gemahlene geschälte Mandeln
Glasur
  • 1 EL Himbeer-Streusel
  • 1.5 EL Wasser
  • 150 g Puderzucker
  • 1 EL Zitronensaft
Verzieren
  • 1 EL getrocknete Cranberrys
  • 0.5 EL Himbeer-Streusel
Produkte ansehen
Und so wirds gemacht
Und so wirds gemacht
Teig
Butter und alle Zutaten bis und mit Salz in eine Schüssel geben, mit den Schwingbesen des Mixers rühren, bis die Masse heller ist.
Cranberrys fein hacken, mit Mehl und Mandeln mischen, beigeben, rasch zu einem weichen Teig zusammenfügen, etwas flach drücken, zugedeckt ca. 30 Min. kühl stellen.
Formen
Teig portionenweise auf wenig Mehl oder zwischen zwei Backpapieren 7 mm dick auswallen. Mit einem quadratischen Ausstecher (ca. 4 cm) Guetzli ausstechen. Teig auf zwei mit Backpapier belegte Bleche legen.
Backen
Pro Blech ca. 12 Min. in der Mitte des auf 180 °C vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, etwas abkühlen, Guetzli auf einem Gitter auskühlen.
Glasur
Himbeer-Streusel in einem Mörser fein zerstossen, mit Puderzucker, Wasser und Zitronensaft verrühren.
Guetzli mit der Glasur bestreichen.
Verzieren
Cranberries fein hacken, mit den Himbeer-Streusel über die noch feuchte Glasur streuen, trocknen lassen.