Keine Kamera verfügbar. Bitte Zugriff auf Kamera erlauben und Applikation neu starten.
20% auf alle Weine* - nur bis Sonntag mehr anzeigen
Forellen mit würzigem Rettichsalat
30 min Aktiv | 30 min Gesamt
Nährwerte pro Portion:
  • Energie in kcal ca. 444
  • Fett ca. 33g
  • Kohlenhydrate ca. 6g
  • Eiweiss ca. 28g
Das brauchts
Das brauchts für 4 Personen
Salat
  • 2 EL Sonnenblumenkerne
  • 0.5 TL Cayennepfeffer
  • 4 EL Sonnenblumenöl
  • Salz, nach Bedarf
  • 0.5 EL grobkörniger Senf
  • 2 EL Weissweinessig
  • 250 g Cherry-Tomaten
  • 1 Rettich (ca. 350g)
Fisch
  • 4 Forellen (Bio) (je ca. 250 g)
  • 0.5 TL Salz
  • 2 Schalotte
  • 8 Zweiglein Estragon
  • wenig Pfeffer
  • 0.5 TL Fleur de Sel
  • 2 EL Olivenöl
Salat anrichten
  • 25 g Sonnenblumen-Sprossen
Produkte ansehen
Und so wirds gemacht
Und so wirds gemacht
Salat
Sonnenblumenkerne rösten, beiseite stellen. Senf, Essig und Öl gut verrühren, würzen.
Tomaten halbieren, beiseite stellen. Rettich in feine Scheiben schneiden.
Rettich beigeben, mischen, kurz ziehen lassen.
Fisch
Fische innen und aussen kalt abspülen, trocken tupfen, innen salzen.
Schalotte in Schnitze schneiden. Fische mit Schalottenstücken und je 2 Zweiglein Estragon füllen.
Forellen mit Öl bestreichen. Grillieren: Forellen über mittelstarker Glut/ auf mittlerer Stufe (ca. 200 °C) beidseitig je ca. 7 Min. grillieren, würzen.
Salat anrichten
Sprossen und beiseite gestellte Tomaten kurz vor dem Servieren daruntermischen. Salat anrichten, geröstete Kerne darüberstreuen.

Empfohlene Weine