Warenkorb

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Fügen Sie ein Produkt hinzu und starten Sie Ihren Einkauf.

Gesamtsumme

Warenwert:
CHF
Liefergebühren:
CHF

Gesamt:

CHF
Kartoffelschmarrn mit Pilzragout
45 min Aktiv | 45 min Gesamt
Nährwerte pro Portion:
  • Energie in kcal ca. 419
  • Fett ca. 23g
  • Kohlenhydrate ca. 29g
  • Eiweiss ca. 18g
Das brauchts
Das brauchts für 4 Personen
Schmarrn-Masse
  • 75 g Weissmehl
  • 0.75 TL Salz
  • 3 dl Milch
  • 4 frische Eigelbe
  • 2 EL Butter, weich
  • 200 g Gschwellti (mehligkochende Sorte), geschält
  • 1 Prise Salz
  • 4 frische Eiweisse
Pilzragout
  • 2 EL Olivenöl
  • 300 g Kräuterseitlinge, in Schnitzen
  • 150 g Eierschwämme, evtl. halbiert
  • 0.5 TL Salz
  • wenig Pfeffer
  • 4 Schalotte, in feinen Streifen
  • 1 dl Gemüsebouillon
  • 2 Knoblauchzehe, fein gehackt
  • 2 dl Rotwein
  • 2 EL Thymian, fein geschnitten
  • 30 g getrocknete Steinpilze
  • 1 EL Tomatenpüree
  • 2 EL Aceto balsamico
Kartoffelschmarrn
  • Bratbutter zum Braten
Produkte ansehen
Und so wirds gemacht
Und so wirds gemacht
Schmarrn-Masse
Mehl und Salz in einer Schüssel mischen. Milch dazugiessen, glatt rühren. Eigelbe darunterrühren. Gschwellti durchs Passevite in die Schüssel treiben, mit der Butter daruntermischen. Eiweisse mit dem Salz steif schlagen, sorgfälltig unter den Teig ziehen.
Pilzragout
Wenig Öl in einer beschichteten Bratpfanne erhitzen. Pilze portionenweise je ca. 5 Min. anbraten, herausnehmen, würzen. Hitze reduzieren, Schalotten und Knoblauch in derselben Pfanne andämpfen, Tomatenpüree und Steinpilze kurz mitdämpfen. Wein dazugiessen, fast vollständig einkochen. Pilze mit dem Thymian wieder beigeben, Bouillon und Aceto dazugiessen, aufkochen, Hitze reduzieren, ca. 10 Min. köcheln.
Kartoffelschmarrn
Ofen auf 60 °C vorheizen, Platte und Teller vorwärmen. Wenig Bratbutter in einer beschichteten Bratpfanne erhitzen. Die Hälfte der Schmarrn-Masse in die Pfanne geben. Hitze reduzieren, Teig ca. 5 Min. backen, bis sich die Unterseite löst, wenden und fertig backen. Mit 2 Bratschaufeln in Stücke zupfen, warm stellen. Restlichen Teig gleich zubereiten. Schmarrn mit dem Pilzragout servieren.