Warenkorb

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Fügen Sie ein Produkt hinzu und starten Sie Ihren Einkauf.

Gesamtsumme

Warenwert:
CHF
Liefergebühren:
CHF

Gesamt:

CHF
Pilzgeschnetzeltes mit Safran-Gnocchi
40 min Aktiv | 1 Std. 10 min Gesamt
Nährwerte pro Portion:
  • Energie in kcal ca. 427
  • Fett ca. 16g
  • Kohlenhydrate ca. 48g
  • Eiweiss ca. 17g
Das brauchts
Das brauchts für 4 Personen
Gnocchi
  • 170 g Weissmehl
  • 75 g getrocknete Kartoffelflocken (für Kartoffelstock)
  • 1.5 TL Salz
  • 1 Briefchen Safran
  • 3 dl Milchwasser (½ Milch / ½ Wasser)
  • 3 frisches Ei
  • Salzwasser, siedend
  • wenig Bratbutter
Pilzgeschnetzeltes
  • 500 g gemischte Pilze
  • wenig Bratbutter
  • 3 Bundzwiebel mit dem Grün
  • 4 g getrocknete Steinpilze
  • 1.5 dl Gemüsebouillon
  • 2 Zweiglein Estragon
  • 1 dl Weisswein
  • 1 dl Saucen-Halbrahm
  • 0.5 TL Salz
  • wenig Pfeffer
Produkte ansehen
Und so wirds gemacht
Und so wirds gemacht
Gnocchi
Kartoffelflocken, Mehl, Salz und Safran in einer Schüssel mischen. In der Mitte eine Mulde eindrücken.
Milchwasser und Eier verrühren, nach und nach unter Rühren in die Mulde giessen, mit einer Kelle sehr gut mischen. Zugedeckt bei Raumtemperatur ca. 30 Min. quellen lassen.
Masse in einen festen Gefrierbeutel geben, eine Ecke abschneiden. Von der Masse ca. 2 cm lange Stücke direkt ins siedende Salzwasser herausdrücken, mit einem Messer oder einer sauberen Küchenschere abschneiden.
Gnocchi ziehen lassen, bis sie an die Oberfläche steigen (ca. 3 Min.), mit einer Schaumkelle herausnehmen, abtropfen.
Bratbutter in einer beschichteten Bratpfanne heiss werden lassen. Hitze reduzieren, Gnocchi unter gelegentlichem Wenden knusprig braten.
Pilzgeschnetzeltes
Pilze je nach Grösse halbieren oder vierteln. Bratbutter in einer beschichteten Bratpfanne heiss werden lassen. Pilze portionenweise je ca. 3 Min. anbraten.
Zwiebeln hacken, das Grün in Ringe schneiden, beiseite stellen. Steinpilze fein hacken. Zwiebeln, Steinpilzpulver und Estragon ca. 2 Min. mitbraten. Bouillon und Wein dazugiessen, aufkochen.
Hitze reduzieren, ca. 10 Min. köcheln. Rahm daruntermischen, ca. 2 Min. weiterköcheln. Beiseite gestelltes Zwiebelgrün beigeben, würzen.