Warenkorb

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Fügen Sie ein Produkt hinzu und starten Sie Ihren Einkauf.

Gesamtsumme

Warenwert:
CHF
Liefergebühren:
CHF

Gesamt:

CHF
Sushi-Bagels
1 Std. Aktiv | 1 Std. 15 min Gesamt
Nährwerte pro Portion:
  • Energie in kcal ca. 444
  • Fett ca. 12g
  • Kohlenhydrate ca. 65g
  • Eiweiss ca. 17g
Das brauchts
Das brauchts für 4 Personen
Sushi-Reis
  • 300 g Sushi-Reis
  • 4.5 dl Wasser
  • 1 TL Zucker
  • 0.75 TL Salz
  • 3 EL Reisessig
Belegen
  • 1 Avocado
  • 180 g Lachsrückenfilet (Sushi-Qualität)
  • 4 Radiesli
  • 2 Snack-Gurken
  • 1 EL Sesam
  • 1 EL eingelegter Ingwer
  • 2 Nori-Blätter, geviertelt
  • 2 TL Wasabi-Paste
  • 4 EL Sojasauce
Produkte ansehen
Und so wirds gemacht
Und so wirds gemacht
Sushi-Reis
Reis in einem Sieb unter fliessendem kaltem Wasser so lange spülen, bis dieses klar ist, gut abtropfen. Reis mit dem Wasser in eine Pfanne geben, ca. 15 Min. quellen lassen. Reis aufkochen, Hitze reduzieren, zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 10 Min. köcheln. Platte ausschalten, zugedeckt ca. 10 Min. quellen lassen, dabei Deckel nie abheben.
Essig, Zucker und Salz verrühren, Reis mit einer Gabel lockern, Essig darübergiessen, sorgfältig daruntermischen, auskühlen.
Formen
Reis mit feuchten Händen zu 8 gleichgrossen Kugeln formen, in Frischhaltefolie wickeln.
Kugeln flachdrücken, aus der Frischhaltefolie nehmen und in der Mitte sorgfältig ein ca. 2 cm grosses Loch formen.
Belegen
Lachs, Avocado und Radiesli in feine Scheiben schneiden. Gurken längs in feine Scheiben hobeln.
Reis-Bagels mit Lachs, Gurken, Avocado, Radiesli, Ingwer, Sesam und Wasabi garnieren. Nori-Blätter vierteln, Sushi-Bagels darauf anrichten, Sojasauce dazu servieren.