Warenkorb

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Fügen Sie ein Produkt hinzu und starten Sie Ihren Einkauf.

Gesamtsumme

Warenwert:
CHF
Spendeartikel:
CHF
Liefergebühren:
CHF

Gesamt:

CHF
Maluns mit Aprikosenkompott
40 min Aktiv | 40 min Gesamt
Nährwerte pro Portion:
  • Energie in kcal ca. 566
  • Fett ca. 31g
  • Kohlenhydrate ca. 55g
  • Eiweiss ca. 14g
Das brauchts
Das brauchts für 4 Personen
Aprikosenkompott
  • 300 g Aprikosen, geviertelt
  • 2 EL Wasser
  • 2 EL Zucker
Maluns
  • 800 g Gschwellti (mehlig kochende Sorte) vom Vortag, geschält
  • 100 g Weissmehl
  • 1.5 TL Salz
  • 100 g Butter
Servieren
  • 100 g Bündner Bergkäse, in Stücken
Produkte ansehen
Und so wirds gemacht
Und so wirds gemacht
Aprikosenkompott
Aprikosen, Zucker und Wasser in einer kleinen Pfanne mischen, aufkochen. Hitze reduzieren, zugedeckt ca. 10 Min. köcheln, beiseitestellen.
Vorbereiten
Ofen auf 60 °C vorheizen, Platte und Teller vorwärmen.
Maluns
Gschwellti an der Röstiraffel in eine Schüssel reiben, mit Mehl und Salz mischen. Die Hälfte der Butter in einer weiten Bratpfanne erwärmen. Die Hälfte der Kartoffelmasse beigeben, braten, bis die Kartoffeln etwas Farbe annehmen. Unter Wenden und Rühren mit der Bratschaufel bei kleiner Hitze hellbraun braten, bis sich Kügeli bilden, warm stellen. Restliche Kartoffelmasse in der restlichen Butter gleich braten.
Servieren
Maluns anrichten, Aprikosenkompott und Käse dazu servieren.