Keine Kamera verfügbar. Bitte Zugriff auf Kamera erlauben und Applikation neu starten.
Rindshohrücken mit zweierlei Radiesli
45 min Aktiv | 2 Std. 45 min Gesamt
Nährwerte pro Portion:
  • Energie in kcal ca. 646
  • Fett ca. 48g
  • Kohlenhydrate ca. 9g
  • Eiweiss ca. 44g
Das brauchts
Das brauchts für 4 Personen
Pickled Radiesli
  • 1 Bund Radiesli, in feinen Scheiben, Radiesligrün beiseitegestellt
  • 0.5 dl Wasser
  • 0.5 dl Apfelessig
  • 10 g Salz
  • 10 g Zucker
  • 3 Pfefferkorn, zerdrückt
  • 2 Koriandersamen, zerdrückt
Radiesligrün-Pesto
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt
  • 20 g geriebener Gruyère
  • 1 EL Honig
  • 1 dl Olivenöl
  • 0.5 EL Zitronensaft
  • wenig Pfeffer
  • 0.25 TL Salz
Rindshohrücken
  • 2 Rinds-Hohrückensteak mit Knochen (je ca. 500 g)
  • 1 EL Olivenöl
  • wenig Pfeffer
  • 2 TL Fleur de Sel
Utensilien
  • Für ein Einmachglas (ca. 2 dl)
Produkte ansehen
Und so wirds gemacht
Und so wirds gemacht
Pickled Radiesli
Radiesli in ein Einmachglas geben. Wasser mit Essig, Zucker, Salz, Pfeffer und Koriander in eine Pfanne geben, aufkochen und über die Radiesli giessen. Einmachglas sofort mit dem Deckel verschliessen, auskühlen, mind. 2 Std. kühlstellen.
Radiesligrün-Pesto
Beiseitegestelltes Radiesligrün mit Knoblauch und allen Zutaten bis und mit Pfeffer so lange pürieren, bis das Pesto cremig ist.
Rindshohrücken
Steaks mit Öl bestreichen, würzen.
Grillieren
Holzkohle-/ Gas-/ Elektrogrill: Steaks über mittelstarker Glut oder auf mittlerer Stufe (ca. 200 °C) zugedeckt beidseitig je ca. 3 Min. grillieren. Zugedeckt ca. 5 Min. ruhen lassen. Steaks quer zur Faser tranchieren, mit pickled Radiesli und Radiesligrün-Pesto servieren.

Empfohlene Weine