Keine Kamera verfügbar. Bitte Zugriff auf Kamera erlauben und Applikation neu starten.
Glasnudelsalat mit Tofu und Erdnüssen
20 min Aktiv | 20 min Gesamt
Nährwerte pro Portion:
  • Energie in kcal ca. 363
  • Fett ca. 0g
  • Kohlenhydrate ca. 0g
  • Eiweiss ca. 0g
Das brauchts
Das brauchts für 4 Personen
  • 100 g Glasnudeln
  • 1 EL Öl
  • 1 Bundzwiebel mit dem Grün, mit dem Grün, in Scheibchen
  • 1 Stangensellerie, in Würfeln
  • 5 g getrocknete Mu-Err-Pilze
  • 1 Rüebli, in Streifen
  • 0.5 rote Peperoni, in Streifen
  • 1 roter Chili, entkernt, in feinen Streifen
  • 4 EL Limettensaft
  • 4 EL Sojasauce
  • 0.5 Bund Koriander, geschnitten
  • 1 Prise Zucker
  • 50 g gesalzene Erdnüsse, grob gehackt
  • 1 EL Sesamöl
  • 250 g Tofu mit Kräutern
  • 2 EL Sojasauce
  • 4 Blätter Chinakohl
Produkte ansehen
Und so wirds gemacht
Und so wirds gemacht
Glasnudeln in ca. 10 cm lange Stücke brechen, in kochendes Wasser geben, vom Herd ziehen, 4 Min. ziehen lassen, abtropfen, beiseite stellen. Mu-Err-Pilze einweichen, abtropfen, in feine Streifen schneiden. Bundzwiebeln, Stangensellerie, Rüebli und Peperoni zusammen mit den Pilzen zu den Glasnudeln geben, alles mischen. Limettensaft, Sojasauce, Chili, Koriander, Zucker und Sesamöl mischen, zu den Glasnudeln geben, mischen. Erdnüsse, in wenig heissem Öl anbraten. Tofu zerkrümeln, mit Sojasauce mischen, zu den Erdnüssen geben, kurz mitbraten. Chinakohlblätter mit Salat füllen, mit Tofu und Erdnüssen garnieren.
How-tos

Empfohlene Weine