Keine Kamera verfügbar. Bitte Zugriff auf Kamera erlauben und Applikation neu starten.
Nüssli-Caesarsalat
35 min Aktiv | 35 min Gesamt
Nährwerte pro Portion:
  • Energie in kcal ca. 579
  • Fett ca. 46g
  • Kohlenhydrate ca. 13g
  • Eiweiss ca. 28g
Das brauchts
Das brauchts für 4 Personen
Sauce
  • 2 TL grobkörniger Senf
  • 2 EL Zitronensaft
  • 3 EL Olivenöl
  • 3 EL Crème fraîche
  • 3 EL Parmesan, gerieben
  • 0.5 TL Pfeffer
  • 2 Sardellenfilet, abgetropft, fein gehackt
Laugen-Croûtons
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Laugenbrötli, in Würfeln
  • 1 EL Parmesan, gerieben
  • 1 Knoblauchzehe, gepresst
Wachsweiche Eier
  • 4 frisches Ei
  • Wasser, siedend
Salat
  • 4 Poulet-Oberschenkel (ohne Knochen)
  • 1 EL Olivenöl
  • 0.25 TL Salz
  • wenig Pfeffer
  • 8 Tranchen Bratspeck
  • 200 g Nüsslisalat
Produkte ansehen
Und so wirds gemacht
Und so wirds gemacht
Sauce
Senf und alle Zutaten bis und mit Pfeffer in einer grossen Schüssel verrühren.
Laugen-Croûtons
Öl in einer Bratpfanne erhitzen. Brotwürfel und Knoblauch mischen, ca. 2 Min. goldgelb rösten. Parmesan darüberstreuen, ca. 1 Min. fertig rösten.
Wachsweiche Eier
Eier sorgfältig ins siedende Wasser geben, bei kleiner Hitze ca. 7 Min. köcheln. Herausnehmen, unter fliessendem kalten Wasser abspülen. Eier schälen, halbieren.
Salat
Poulet würzen. Öl in derselben Pfanne erhitzen. Poulet bei mittlerer Hitze beidseitig je ca. 5 Min. braten, herausnehmen, in Streifen schneiden. Speck in derselben Pfanne ohne Fett langsam knusprig braten. Nüsslisalat, Poulet und Speck mit der Sauce mischen, anrichten. Croûtons und Eier dazu servieren.

Empfohlene Weine