Keine Kamera verfügbar. Bitte Zugriff auf Kamera erlauben und Applikation neu starten.
Tonkatsu-Pouletschnitzel mit Kabis
35 min Aktiv | 35 min Gesamt
Nährwerte pro Portion:
  • Energie in kcal ca. 381
  • Fett ca. 18g
  • Kohlenhydrate ca. 27g
  • Eiweiss ca. 26g
Das brauchts
Das brauchts für 4 Personen
Sauce
  • 0.5 dl Worcestershire Sauce
  • 2 EL Wasser
  • 1 EL Sojasauce
  • 1 EL Weisswein
  • 0.5 EL grobkörniger Rohzucker
  • 2 entsteinte Dörrpflaumen, grob gehackt
  • 1 Knoblauchzehe, gepresst
  • 30 g Ketchup
  • 1 EL Sesam, grob zerstossen
Kabis
  • 1 EL Sonnenblumenöl
  • 2 EL Zitronensaft
  • 0.5 TL Salz
  • 350 g Weisskabis, in feinen Streifen
Schnitzel
  • 60 g Panko oder Paniermehl
  • 2 EL Sesam
  • 1 Ei
  • 2 EL Weissmehl
  • wenig Pfeffer
  • 0.5 TL Salz
  • 4 Pouletschnitzel Charbonnade
  • Öl zum Braten
Produkte ansehen
Und so wirds gemacht
Und so wirds gemacht
Sauce
Worcestershire-Sauce und alle Zutaten bis und mit Knoblauch in eine Pfanne geben, mischen, aufkochen, ca. 2 Min. köcheln. Ketchup darunterrühren, fein pürieren, Sesam darunterrühren.
Kabis
Zitronensaft und Öl verrühren, salzen. Kabis daruntermischen.
Schnitzel
Panko und Sesam in einem flachen Teller mischen. Ei in einem tiefen Teller verklopfen, Mehl auf einen flachen Teller geben. Pouletschnitzel würzen. Schnitzel im Mehl wenden, überschüssiges Mehl abschütteln, dann im Ei und in der Panko-Mischung wenden, Panade gut andrücken. Öl in ein einer beschichteten Bratpfanne erhitzen. Pouletschnitzel portionenweise bei mittlerer Hitze beidseitig je ca. 4 Min. braten. Schnitzel mit der Sauce und dem Kabis anrichten.