Keine Kamera verfügbar. Bitte Zugriff auf Kamera erlauben und Applikation neu starten.
Pizokel mit Gemüse (Buchweizen-Spätzli)
50 min Aktiv | 1 Std. 35 min Gesamt
Nährwerte pro Portion:
  • Energie in kcal ca. 685
  • Fett ca. 32g
  • Kohlenhydrate ca. 67g
  • Eiweiss ca. 26g
Das brauchts
Das brauchts für 4 Personen
  • 150 g Weissmehl
  • 200 g Buchweizenmehl
  • 0.75 TL Salz
  • 2 dl Milch
  • 3 frisches Ei
  • 200 g Wirz, in Streifen
  • 200 g Blattspinat
  • 200 g Bohnen
  • 50 g Butter
  • 1 Zwiebeln, in Streifen
  • 100 g Bauernspeck, in Streifen
  • 5 Salbeiblätter, in Streifen
  • 0.75 TL Salz
  • 2 Liter Salzwasser
  • wenig Pfeffer
Produkte ansehen
Und so wirds gemacht
Und so wirds gemacht
Buchweizenmehl, Mehl und Salz in einer Schüssel mischen, in der Mitte eindrücken. Milch und Eier verrühren, nach und nach unter Rühren in die Mulde giessen, mit einer Kelle zu einem glatten Teig verrühren. Zugedeckt quellen lassen.
Wasser in einer grossen Pfanne aufkochen. Spinat ca. 30 Sek. blanchieren, herausnehmen, abtropfen, warm stellen. Wirz ca. 2 Min. blanchieren, herausnehmen, abtropfen, zum Spinat geben. Bohnen offen ca. 15 Min. knapp weich kochen, abtropfen, zum Gemüse geben. Wasser weggiessen, Pfanne ausreiben. Butter in derselben Pfanne erwärmen, Speck, Zwiebel und Salbei dämpfen, zum Gemüse geben, würzen, warm stellen. Pfanne ausreiben, Salzwasser in derselben Pfanne aufkochen. Formen: Teig portionenweise auf einem nassen Stielbrett ausstreichen. Spachtel ins heisse Wasser tauchen, mit dem Spachtel Teigstreifen abstechen, ins leicht siedende Wasser schieben. Sobald die Pizokel an die Oberfläche steigen, mit einer Schaumkelle herausnehmen, abtropfen, mit dem Gemüse mischen. So weiterfahren, bis der Teig aufgebraucht ist.

Empfohlene Weine