Warenkorb

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Fügen Sie ein Produkt hinzu und starten Sie Ihren Einkauf.

Gesamtsumme

Warenwert:
CHF
Spendeartikel:
CHF
Liefergebühren:
CHF

Gesamt:

CHF
Schweinsfilet mit Rhabarber-Gemüse
30 min Aktiv | 5 Std. 30 min Gesamt
Nährwerte pro Portion:
  • Energie in kcal ca. 249
  • Fett ca. 8g
  • Kohlenhydrate ca. 14g
  • Eiweiss ca. 29g
Das brauchts
Das brauchts für 4 Personen
Fleisch
  • 1 EL roter Portwein
  • 1 Schweinsfilet (ca. 500 g)
  • wenig Pfeffer
  • 0.5 TL Salz
  • wenig Bratbutter
Rhabarber
  • 300 g Rhabarber, evtl. längs halbiert, schräg in ca. 7 cm langen Stücken
  • 1 EL Puderzucker
  • 1.5 EL Zucker
  • 0.5 EL Butter
  • 0.5 cm Ingwer, geviertelt, in feinsten Scheibchen
  • 1 rote Zwiebel, in feinen Schnitzchen
  • 2 dl Kalbsfond, oder Fleischbouillon
  • wenig Salz, Pfeffer, nach Bedarf
Produkte ansehen
Und so wirds gemacht
Und so wirds gemacht
Fleisch
Für die Marinade Portwein und Pfeffer gut verrühren. Filet damit bestreichen, zugedeckt im Kühlschrank ca. 3 Std. marinieren. Fleisch ca. 1 Std. vor dem Anbraten herausnehmen. Ofen auf 80 °C vorheizen. Platte und Teller vorwärmen. Fleisch trocken tupfen, salzen. Bratbutter in einer Bratpfanne erhitzen. Fleisch rundum ca. 10 Min. anbraten. Pfanne beiseitestellen. Fleisch auf die vorgewärmte Platte legen. Fleischthermometer an der dicksten Stelle einstecken. Niedergaren: ca. 1 1⁄2 Std. in der Mitte des vorgeheizten Ofens. Die Kerntemperatur soll 60–65 °C betragen. Das Fleisch kann anschliessend bei 60 °C bis zu 1 Std. warm gehalten werden.
Rhabarber
Rhabarberstücke mit Puderzucker mischen, zugedeckt ca. 30 Min. stehen lassen. Entstandenen Saft weggiessen. Zucker und Butter in der beiseitegestellten Bratpfanne ohne Rühren aufkochen. Hitze reduzieren, unter gelegentlichem Hin- undher- Bewegen der Pfanne köcheln, bis ein hellbrauner Caramel entsteht. Zwiebel und Ingwer beigeben, ca. 2 Min. andämpfen. Fond dazugiessen, aufkochen, bei mittlerer Hitze ca. 5 Min. köcheln. Rhabarberstücke beigeben, Zucker darüberstreuen, zugedeckt ca. 5 Min. knapp weich köcheln, würzen.