Warenkorb

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Fügen Sie ein Produkt hinzu und starten Sie Ihren Einkauf.

Gesamtsumme

Warenwert:
CHF
Liefergebühren:
CHF

Gesamt:

CHF
Miso-Suppe mit Spargel-Nudeln
40 min Aktiv | 40 min Gesamt
Nährwerte pro Portion:
  • Energie in kcal ca. 524
  • Fett ca. 32g
  • Kohlenhydrate ca. 26g
  • Eiweiss ca. 24g
Das brauchts
Das brauchts für 2 Personen
Suppe
  • 0.5 EL Kokosöl
  • 2 Knoblauchzehe, fein gehackt
  • 2 cm Ingwer, fein gehackt
  • 1 Liter Wasser
  • 150 g Shiitake-Pilze, in Scheiben
  • 2 EL Miso-Paste
Spargeln
  • 500 g grüne Spargeln
  • 1 TL Sojasauce
  • 1 TL dunkles Sesamöl
Tofu & Garnitur
  • 200 g Tofu (z.B. Ingwer-Tofu), in ca. 1 cm dicken Scheiben
  • 1 EL Kokosöl
  • 2 EL Sesam
  • 1 Limetten, nur der Saft
  • 1 Bund Radiesli, in Scheiben
  • 1 Bundzwiebel, in Ringen
  • 0.5 Avocado (oder 1 Mini-Avocado), in Scheiben
Produkte ansehen
Und so wirds gemacht
Und so wirds gemacht
Suppe
Kokosöl erhitzen, Knoblauch, Ingwer und Shiitake einige Minuten andämpfen. Wasser dazugiessen und Miso beigeben, ca. 10 Min. köcheln.
Spargeln
Spargeln mit dem Sparschäler der Länge nach in "Nudeln" hobeln, mit Sojasauce und Sesamöl mischen, kurz marinieren.
Tofu & Garnitur
Tofu im Sesam wenden. Kokosöl in einer Bratpfanne erhitzen, Tofu beidseitig knusprig braten. Suppe auf 2 Schalen aufteilen, Spargeln darin verteilen, Limettensaft beigeben. Suppe mit Tofu, Radiesli, Bundzwiebeln und Avocado garnieren.