Warenkorb

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Fügen Sie ein Produkt hinzu und starten Sie Ihren Einkauf.

Gesamtsumme

Warenwert:
CHF
Liefergebühren:
CHF

Gesamt:

CHF
Asiatische Nudelsuppe mit Tofu
20 min Aktiv | 20 min Gesamt
Nährwerte pro Portion:
  • Energie in kcal ca. 342
  • Fett ca. 16g
  • Kohlenhydrate ca. 38g
  • Eiweiss ca. 7g
Das brauchts
Das brauchts für 4 Personen
  • 1 EL Kokosöl oder Erdnussöl
  • 1 Schalotte, in feinen Ringen
  • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
  • 2 Kaffirlimetten-Blätter (Thai-Kit)
  • 2 Stängel Zitronengras , Inneres fein gehackt
  • 2 EL rote Currypaste
  • 2.5 dl Kokosmilch
  • 1 Liter Gemüsebouillon
  • 3 EL Sojasauce
  • 220 g Tofu
  • 125 g breite Reisnudeln, nach Angabe auf der Verpackung zubereitet
  • 200 g Rüebli, in Streifen
  • 100 g Mungbohnensprossen
  • 1 roter Chili entkernt, in feinen Ringen
  • 0.5 Bund Thai-Basilikum, zerzupft
  • 1 Limette, in Schnitzen
Produkte ansehen
Und so wirds gemacht
Und so wirds gemacht
Öl in einer Pfanne erwärmen. Schalotte und alle Zutaten bis und mit Currypaste andämpfen.
Bouillon und Kokosmilch dazugiessen, aufkochen. Sojasauce, Tofu und Rüebli beigeben, ca. 3 Min. kochen, vorbereitete Nudeln beigeben. In Suppenschalen verteilen, Sprossen, Chili und Basilikum darauf verteilen, Limette dazu servieren. Tipp: für eine vegane Suppe, die Coop Naturaplan Rote Currypaste verwenden.