Keine Kamera verfügbar. Bitte Zugriff auf Kamera erlauben und Applikation neu starten.
Nur für kurze Zeit! Ab CHF 200.– Bestellwert einen Gutschein über CHF 20.– für den nächsten Einkauf sichern! (exkl. Vinolog-Lieferungen) mehr anzeigen
Asiatische Siedfleischsuppe
45 min Aktiv | 2 Std. 15 min Gesamt
Nährwerte pro Portion:
  • Energie in kcal ca. 560
  • Fett ca. 13g
  • Kohlenhydrate ca. 54g
  • Eiweiss ca. 56g
Das brauchts
Das brauchts für 4 Personen
Fleisch
  • 0.75 TL Salz
  • Öl zum Braten
  • 800 g Rindfleisch zum Sieden (z.B. Schulterspitz), in ca. 3 cm grossen Würfeln
Bouillon
  • Öl zum Braten
  • 1 Zwiebeln, in Streifen
  • 4 Knoblauchzehe, gequetscht
  • 40 g Ingwer, in Scheibchen
  • 10 Pfefferkorn, zerstossen
  • 1 EL Tomatenpüree
  • 3 Sternanis
  • 2 Nelken
  • 1 EL grobkörniger Rohzucker
  • 1 Zimtstange
  • 1.5 Liter Fleischbouillon
  • 0.5 dl Sojasauce
Einlagen
  • 2 Pak Choi, in Streifen
  • 250 g Nudeln (z.B. Mie Nudeln)
  • Salz, nach Bedarf
  • 1 Bund Koriander, zerzupft
  • 2 EL Röstzwiebeln
Produkte ansehen
Und so wirds gemacht
Und so wirds gemacht
Fleisch
Öl im Brattopf erhitzen. Fleisch salzen, portionenweise ca. 5 Min. anbraten, herausnehmen.
Bouillon
Wenig Öl im Brattopf erwärmen. Zwiebel, Knoblauch und Ingwer ca. 5 Min. andämpfen. Zucker und alle Zutaten bis und mit Zimtstange kurz mitdämpfen. Bouillon und Sojasauce dazugiessen, aufkochen, Hitze reduzieren.
Sieden
Fleisch beigeben, knapp unter dem Siedepunkt ca. 1½ Std. ziehen lassen. Fleisch herausnehmen. Sud durch ein Sieb giessen, zurück in die Pfanne giessen. Fleisch wieder in den Sud geben.
Einlagen
Pak Choi und Nudeln zur Suppe geben, ca. 3 Min. unter gelegentlichem Rühren köcheln. Suppe salzen, anrichten, Koriander und Röstzwiebeln darüberstreuen.
How-tos

Empfohlene Weine