Keine Kamera verfügbar. Bitte Zugriff auf Kamera erlauben und Applikation neu starten.
Hackbällchen-Suppe
40 min Aktiv | 40 min Gesamt
Nährwerte pro Portion:
  • Energie in kcal ca. 540
  • Fett ca. 23g
  • Kohlenhydrate ca. 47g
  • Eiweiss ca. 32g
Das brauchts
Das brauchts für 4 Personen
Hackfleisch-Masse
  • 200 g Pastinaken
  • 20 g Paniermehl
  • 80 g geriebener Gruyère
  • 4 Zweiglein glattblättrige Petersilie
  • 300 g Hackfleisch (Rind und Schwein)
  • 0.5 TL Salz
  • wenig Pfeffer
Hackbällchen
  • Öl zum Braten
Suppe
  • 1.5 Liter Rindsbouillon
  • 1 Knoblauchzehe
  • 200 g tiefgekühlte grüne Bohnen, angetaut
  • 300 g tiefgekühlter Blattspinat, angetaut
  • 200 g Fregola Sarda (z.B. Fine Food)
  • 30 g geriebener Gruyère
Utensilien
  • Schürze, Schüssel, Bircherraffel, Knoblauchpresse, Pfanne, Rüstmesser, Teelöffel, Timer, Schneidebrett, Waage
Produkte ansehen
Und so wirds gemacht
Und so wirds gemacht
Hackfleisch-Masse
Pastinaken schälen, fein in eine Schüssel reiben. Petersilie fein schneiden. Hackfleisch, Käse und Paniermehl beigeben, würzen. Masse mischen, gut kneten, bis sich die Zutaten zu einer kompakten Masse verbinden.
Hackbällchen
Masse in 40 Portionen teilen, mit nassen Händen zu Kugeln formen. Öl in einer Bratpfanne erhitzen. Hackbällchen portionenweise rundum ca. 4 Min. anbraten. Herausnehmen, auf Haushaltpapier abtropfen.
Suppe
Bouillon in einer Pfanne aufkochen, Knoblauch dazupressen. Pasta und Bohnen beigeben , bei mittlerer Hitze ca. 5 Min. köcheln. Spinat und Hackbällchen beigeben ca. 5 Min. mitköcheln. Suppe anrichten, Käse darüberstreuen.

Empfohlene Weine