Keine Kamera verfügbar. Bitte Zugriff auf Kamera erlauben und Applikation neu starten.
Hummer-Risotto mit Grapefruit
1 Std. Aktiv | 1 Std. 30 min Gesamt
Nährwerte pro Portion:
  • Energie in kcal ca. 515
  • Fett ca. 19g
  • Kohlenhydrate ca. 59g
  • Eiweiss ca. 22g
Autor: Ivo Adam
Das brauchts
Das brauchts für 4 Personen
Hummerkarkassen
  • 2 Hummer , gekocht
Hummerfond
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Zwiebeln, fein gehackt
  • 1 EL Tomatenpüree
  • 3 EL Cognac
  • 1 Liter Gemüsebouillon
  • 2 Lorbeerblatt
  • 1 Vanilleschote, längs aufgeschnitten
Risotto
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Zwiebeln, fein gehackt
  • 250 g Risottoreis
  • 16 Cherry-Tomaten, geviertelt
  • 1.5 dl Weisswein
  • 20 g geriebener Parmesan
  • 1 EL gesalzene Butter
  • 1 EL Cognac
  • Salz, Pfeffer, nach Bedarf
  • 1 Grapefruits, filetiert
  • 50 g Haselnüsse, grob gehackt
  • 1 Bund Koriander, zerzupft
Produkte ansehen
Und so wirds gemacht
Und so wirds gemacht
Hummerkarkassen
Hummerfleisch aus den Schalen lösen, grob hacken und zugedeckt kühl stellen. Schalen und Kopf in Stücke brechen, auf einem mit Backpapier belegten Blech verteilen.
Rösten im Ofen
Ca. 30 Min. in der Mitte des auf 180 °C vorgeheizten Ofens.
Hummerfond
Öl in einer Pfanne erwärmen. Zwiebel kurz andämpfen. Tomatenpüree mit den gerösteten Hummerschalen kurz mitdämpfen. Cognac beigeben, fast vollständig einkochen. Bouillon dazugiessen, Lorbeerblätter und Vanille beigeben, aufkochen. Hitze reduzieren, ca. 25 Min. köcheln, absieben (ergibt ca. 7 dl Fond).
Risotto
Öl in einer Pfanne erwärmen. Zwiebel andämpfen. Reis beigeben, unter Rühren dünsten, bis er glasig ist. Wein dazugiessen, fast vollständig einkochen. Hummerfond unter häufigem Rühren nach und nach dazugiessen, sodass der Reis immer knapp mit Flüssigkeit bedeckt ist. Ca. 20 Min. köcheln bis der Reis cremig und al dente ist. Kühl gestelltes Hummerfleisch und Tomaten beigeben, heiss werden lassen. Käse, Butter und Cognac darunterrühren, würzen. Risotto mit den Grapefruitfilets, Nüssen und Koriander anrichten.

Empfohlene Weine