Warenkorb

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Fügen Sie ein Produkt hinzu und starten Sie Ihren Einkauf.

Gesamtsumme

Warenwert:
CHF
Liefergebühren:
CHF

Gesamt:

CHF
Jakobsnüsse mit Broccoli-Couscous
15 min Aktiv | 15 min Gesamt
Nährwerte pro Portion:
  • Energie in kcal ca. 175
  • Fett ca. 9g
  • Kohlenhydrate ca. 8g
  • Eiweiss ca. 12g
Das brauchts
Das brauchts für 4 Personen
Broccoli-Couscous
  • 1 Broccoli (ca. 300 g), in Röschen
  • 0.5 TL Salz
Beurre Blanc
  • 1 dl Fischfond
  • 3 EL Weisswein
  • 1 Schalotte, fein gehackt
  • 1 Vanilleschote, längs aufgeschnitten, Samen ausgekratzt, Samen beiseite gestellt
  • 3 Safranfäden
  • 30 g Butter, in Stücken, kalt
  • 0.5 TL Maizena
  • 1 EL Vollrahm
Jakobsnüsse
  • 0.5 TL Salz
  • wenig Pfeffer
  • 0.5 EL Kerbel, zerzupft
  • Öl zum Braten
  • 8 Jakobsnüsse
Produkte ansehen
Und so wirds gemacht
Und so wirds gemacht
Broccoli-Couscous
Broccoli im Cutter fein hacken. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben. Backen: ca. 7 Min. in der Mitte des auf 220 °C vorgeheizten Ofens. Auf dem Backblech auskühlen, salzen.
Beurre Blanc
Fond und Weisswein mit Schalotte und Vanilleschote aufkochen, auf ca. 3/4 dl einkochen, absieben, in die Pfanne zurückgiessen. Maizena unter Rühren mit dem Schwingbesen beigeben, ca. 2 Min. kochen. Pfanne von der Platte ziehen, Hitze reduzieren. Safran und beiseite gestellte Vanillesamen beigeben. Butter portionenweise unter Rühren mit dem Schwingbesen beigeben, dabei die Pfanne hin und wieder kurz auf die Platte stellen, um die Sauce nur leicht zu erwärmen, sie darf nicht kochen. Rahm beigeben, nur noch warm werden lassen.
Jakobsnüsse
Öl in einer beschichteten Bratpfanne heiss werden lassen. Jakobsnüsse beidseitig je ca. 1 Min. braten, würzen. Zum Broccoli-Couscous servieren, Kerbel darüberstreuen.