Warenkorb

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Fügen Sie ein Produkt hinzu und starten Sie Ihren Einkauf.

Gesamtsumme

Warenwert:
CHF
Liefergebühren:
CHF

Gesamt:

CHF
Läckerli-Parfait mit warmen Beeren
35 min Aktiv | 3 Std. 35 min Gesamt
Nährwerte pro Portion:
  • Energie in kcal ca. 415
  • Fett ca. 0g
  • Kohlenhydrate ca. 0g
  • Eiweiss ca. 0g
Das brauchts
Das brauchts für 4 Personen
Parfait
  • 120 g Basler Läckerli, in Stücken
  • 1 EL Hagebuttenkonfitüre
  • 2 frische Eigelbe
  • 1 dl Wasser, siedend
  • 2 TL Zitronensaft
  • 2 EL Zucker
  • 1.5 dl Vollrahm
Beeren
  • 150 g tiefgekühlte Beerenmischung, aufgetaut
  • 1 TL Zitronensaft
  • 1 EL Puderzucker
Verzierung
  • 50 g Crème fraîche
  • wenig Puderzucker oder Zimt zum Verzieren
  • 0.5 EL Puderzucker
  • 2 Basler Läckerli, in Streifen
Utensilien
  • Für 4 Gläser von je ca. 1 ½ dl
Produkte ansehen
Und so wirds gemacht
Und so wirds gemacht
Parfait
Läckerli und Konfitüre in eine kleine Schüssel geben, siedendes Wasser darübergiessen, zugedeckt ca. 5 Min. stehen lassen, glatt rühren. Eigelbe und Zucker in eine dünnwandige Schüssel geben. Mit den Schwingbesen des Handrührgerätes im heissen Wasserbad (knapp unter dem Siedepunkt) rühren, bis die Masse heller und cremig ist. Die Schüssel aus dem Wasserbad nehmen. Die Läckerlimasse portionenweise darunterrühren, weiterrühren, bis die Masse ausgekühlt ist. Zitronensaft darunterrühren. Rahm steif schlagen, mit dem Gummischaber sorgfältig darunterziehen. Läckerlimasse in die Gläser verteilen, zugedeckt mind. 3 Std. gefrieren.
Beeren
Beerenmix mit Zucker bei mittlerer Hitze heiss werden lassen, Zitronensaft beigeben.
Verzierung
Dessertteller mit wenig Puderzucker oder Zimt verzieren. Crèmefraîche und Puderzucker verrühren. Warmen Beerenmix auf das Parfait verteilen, mit wenig Crème fraîche und einigen Läckerlistreifen verzieren. Läckerli Parfait auf den Desserttellern servieren.