Keine Kamera verfügbar. Bitte Zugriff auf Kamera erlauben und Applikation neu starten.

Antischuppen Shampoo & Haarverlust Shampoo

Alle Filter anzeigen
Bewertungen

Es stehen 22 Produkte zur Auswahl

Für schönes, kräftiges und glänzendes Haar

Unsere Kopfhaut – wie auch unsere restliche Haut – erneuert sich permanent. Das ist auch gut so, denn die Haut ist die vielleicht wichtigste Schutzbarriere des menschlichen Körpers. Bei der Erneuerung werden winzige Hautschüppchen abgestossen. Davon bemerken wir meist nichts, denn sie sind nahezu unsichtbar. Gerade auf der Kopfhaut kommt es jedoch häufiger zu Schuppenbildung. Das ist ein Zeichen dafür, dass die Kopfhaut nicht im Gleichgewicht ist und zusätzlicher Unterstützung bedarf, zum Beispiel in Form eines Antischuppenshampoos.
Ausserdem können Sie auf coop.ch Shampoo gegen Haarverlust kaufen. Dieses stimuliert die Durchblutung der Kopfhaut und trägt so dazu bei, dass Ihr Haar wieder kraftvoll wachsen kann. Erfahren Sie hier mehr darüber, welches Produkt für Sie geeignet ist und wie Sie es korrekt verwenden.

Wann ist ein Antischuppenshampoo sinnvoll?

Solange Sie keine störende Schuppenbildung bemerken, benötigen Sie keine speziellen Antischuppen-Produkte. Wenn Sie jedoch kleine weissliche oder auch grössere gelbliche Hautschuppen auf Ihrer Kleidung – meist auf den Schultern – bemerken, dann sollten Sie ein Antischuppenshampoo kaufen.
Wie kommt es zur Schuppenbildung? Der Grund dafür ist entweder eine zu trockene oder eine zu stark fettende Kopfhaut. Verursacht werden Schuppen zum Beispiel dadurch, dass beim Haarewaschen zu heisses Wasser verwendet wird oder die Haare zu heiss geföhnt werden. Auch Heizungsluft, die Hitze im Sommer oder direkte Sonneneinstrahlung belasten die Kopfhaut und machen oft die Verwendung eines Antischuppenshampoos notwendig. Reagieren sollten Sie in jedem Fall, denn ein verstärktes Auftreten von Schuppen kann auch die Bildung von Pilzen oder Bakterien begünstigen.

So wirken Antischuppenshampoos

Antischuppenshampoos setzen gleich auf mehrfache Weise an, um Schuppen nachhaltig zu vermindern. Zum einen bewirken sie, dass bereits vorhandene Schuppen sich leichter lösen. Dadurch wird die Kopfhaut intensiv gereinigt. Ausserdem enthalten Antischuppenshampoos diverse Stoffe, die der Bildung von Pilzen und Bakterien vorbeugen bzw. diese bekämpfen.
Meist ist die Schuppenbildung mit einem unangenehmen Jucken verbunden. Durch häufiges Kratzen wird die Kopfhaut jedoch nur zusätzlich gereizt. Es ist daher wichtig, dass die Kopfhaut schnell Linderung erfährt. Dazu tragen beruhigende und regulierende Stoffe in den Antischuppenshampoos bei. Die Haut kann zur Ruhe kommen und der Juckreiz lässt nach. Damit die Wirkung nachhaltig ist, müssen Antischuppenshampoos meist über mehrere Wochen oder auch Monate angewendet werden.
Wenn Sie ein Antischuppenshampoo kaufen, sollten Sie zunächst feststellen, ob die Ursache für die Schuppenbildung eine eher trockene oder eine zu fettige Kopfhaut ist:
  • Trockene Kopfhaut erkennen Sie daran, dass sich sehr kleine, weisse Schüppchen bilden.
  • Grössere und gelblich gefärbte Schuppen deuten hingegen eher auf eine zu fettige Kopfhaut hin.
Je nachdem, wo die Ursache liegt, können Sie ein passendes Antischuppenshampoo kaufen. Sehr trockenes Haar können Sie zusätzlich mit einem Feuchtigkeitsshampoo unterstützen, das ebenfalls beruhigend auf die Kopfhaut wirkt. Ausserdem können Sie auf coop.ch weitere Antischuppen-Produkte bestellen, etwa eine ergänzende Antischuppenpflege.

Shampoos gegen Haarverlust

Obwohl Haarverlust gerade mit zunehmendem Alter keine Seltenheit ist, leiden viele Menschen stark darunter. Im Sortiment von Coop finden Sie eine Auswahl an Haarverlustshampoos, die dem Haarverlust entgegenwirken können. Haarausfall ist häufig erblich bedingt, kann jedoch auch durch eine gereizte oder schlecht durchblutete Kopfhaut verursacht werden.
Haarverlustshampoos enthalten verschiedene Inhaltsstoffe, die sich über die Jahre bewährt haben. Der bekannteste ist Koffein. Koffein wirkt durchblutungsfördernd, wie Kaffeetrinker bezeugen können. Für die Kopfhaut ist das deshalb sinnvoll, weil die Zellen bei verbesserter Durchblutung auch intensiver mit Nährstoffen und Sauerstoff versorgt werden. Dadurch wird auch die Zellregeneration unterstützt und die Haarfollikel profitieren ebenfalls davon. Ausserdem bewirken weitere enthaltene Inhaltsstoffe, dass Entzündungen vermindert, die Haarstruktur gestärkt und die Kopfhaut beruhigt werden.
Ist das Haar aufgrund der Unterversorgung dünn und brüchig geworden, kann eine ergänzende Repair-Pflege ebenfalls sinnvoll sein. Bitte beachten Sie, dass sowohl Antischuppenshampoos als auch Haarverlustshampoos und Pflegeprodukte einige Minuten lang einwirken müssen, bevor sie mit reichlich klarem Wasser ausgespült werden.
Möchten Sie nicht nur Ihr Haar, sondern auch Ihre Haut verwöhnen und bestmöglich versorgen? Dann durchstöbern Sie ausserdem das Coop-Sortiment an Hautpflegeprodukten.