Fine Food bietet kulinarische Spezialitäten aus der ganzen Welt.

Tipps für feine Zutaten von Kochweltmeister Ivo Adam

Woran erkennen Sie echten Safran? Welcher Pfeffer ist richtig lecker? Und was kann passend zu Lavendelhonig kombiniert werden? Fine Food Botschafter und Sternekoch Ivo Adam erklärt Ihnen in unseren Videos, wie Sie das Beste aus sechs ausgesuchten Zutaten herausholen können. Ein Muss für Genuss-Fans.

Piemontesisches Haselnussöl

Dieses Öl aus dem Piemont ist eine wahre Gaumenfreude. Mit seinem intensiv nussigen Geschmack ist es ideal zum Backen oder als Dressing zu knackigen Salaten. Was Sie mit dieser Spezialität noch zubereiten können und welche Wirkung es auf Ihren Körper hat, erklärt Ihnen Ivo Adam im Video.

Lavendelhonig

Ob morgens zum Frühstück, nachmittags zum Kaffee oder am Abend als besonderes Aroma zum Dessert: Lavendelhonig bietet Ihnen zu jeder Tageszeit unendliche Genuss-Möglichkeiten. Erfahren Sie mehr über dieses Naturprodukt und erleben Sie den einzigartigen Geschmack auf Ihrem Teller.

Tasmanischen Pfeffer

Knusprig im Biss, mild im Geschmack: Ivo Adam stellt Ihnen seinen absoluten Lieblingspfeffer vor. Der gleichmässig geröstete Tasmanische Pfeffer passt zu vielen Gerichten und verleiht sogar Gebäck eine magische Note. Erleben Sie, wie aus einem alltäglichen Gewürz etwas Besonderes werden kann.

Piment d'Espelette

Der frische Geschmack wertet fast jedes Gericht auf, ohne dabei zu scharf zu sein. Lassen Sie sich von Kochweltmeister Ivo Adam erklären, wie sogar eines unserer Nationalgerichte, das Raclette, durch das Gewürz eine besondere Note erhält.

Safran

Haben Sie schon einmal zwischen mehreren Safran-Sorten unterscheiden müssen? Unser Sternekoch erklärt Ihnen, worauf Sie bei der Auswahl achten müssen und, wie guter Safran – eines der edelsten Gewürze, das wir kennen – schmecken muss.

Sel de Piment d'Espelette

Intensiver Oregano, feine Senfsamen, etwas Salz und natürlich Piment d’Espelette: die verwendeten Zutaten machen diese Würzmischung zur Spezialität. Ivo Adam sagt Ihnen, mit welchen Gerichten Sie die Mischung perfekt kombinieren können.