Naturaplan Produkte: Kartoffeln

Unsere Zusammenarbeit mit der SGE

«Vielfalt und Abwechslung sind die Grundpfeiler einer ausgewogenen Ernährung. So wird der Körper am besten mit wertvollen Nährstoffen versorgt.» Wofür Superfoods stehen und was die «Bio Campiuns» genau sind, erklärt Coop zusammen mit der Schweizerischen Gesellschaft für Ernährung SGE.

Mit Schweizer Lebensmittelexperten entwickelt

Michèle Bowley, Geschäftsführerin der SGE

Lebensmittel mit hervorragender Nährwertbilanz müssen nicht aus Übersee importiert werden. Es gibt sie schliesslich auch hier. Aus diesem Grund ist Coop mit der Vision an die Schweizerische Gesellschaft für Ernährung SGE herangetreten, eine Reihe von Nahrungsmitteln zusammenzustellen, die den Namen Superfood wirklich verdienen – Lebensmittel, die den höchsten Qualitätsansprüchen vollauf gerecht werden und die in der Schweiz nach den strengen Richtlinien von Bio Suisse angebaut werden. Aus dieser Zusammenarbeit ist eine einzigartige Produktreihe entstanden: die Naturaplan Bio Campiuns. Dank ihrer Schweizer Herkunft haben sie kurze Transportwege und hinterlassen einen nachhaltigen, ökologischen Fussabdruck im Sinne der FOODprints® der SGE. Coop arbeitet ausschliesslich mit Schweizer Bio-Landhöfen zusammen. Zudem wird auch Wert auf die jahreszeitlichen Produktionszyklen der Landwirtschaft gelegt. So sind die Bio Campiuns teilweise zwar nur saisonal verfügbar, dafür sind sie aber umso frischer. 

Partnerschaft mit der SGE

Um echte Schweizer Superfoods anzubieten, hat Coop einen kompetenten Partner gewählt – die Schweizerische Gesellschaft für Ernährung SGE. Das daraufhin entwickelte Sortiment an Naturaplan Bio Campiuns entspricht den klar definierten, gemeinsam erarbeiteten Kriterien hinsichtlich einer gesundheitsfördernden Ernährung.

Exotische Superfoods braucht es dafür nicht, denn die heimischen Lebensmittel enthalten ausreichende Mengen an Vitaminen und Mineralstoffen.

Michèle Bowley, Geschäftsführerin der SGE

Warum die Superfoods «Campiuns» sind

Naturaplan Bio Campiuns Produkte

«Naturaplan Bio Campiuns sind Lebensmittel, welche eine relevante Menge eines oder mehrerer Inhaltsstoffe (Vitamine, Mineralstoffe, sekundäre Pflanzenstoffe usw.) enthalten, welche wissenschaftlich erwiesenermassen eine positive Wirkung auf die Gesundheit haben, eine relevante Menge enthalten. Sie stammen aus Schweizer biologischem Anbau oder zertifizierter Wildsammlung, sind möglichst naturbelassene Produkte und mit der Knospe von Bio Suisse zertifiziert. Unverarbeitete Naturaplan Bio Campiuns Produkte und einzelne Naturaplan Bio Campiuns Rohstoffe sollten mind. 30 % der Referenzmenge pro 100 g/ml (gem. LIV Anhang 14) oder müssen mind. 15 % der Referenzmenge pro 100 g/ml von mindestens einem Vitamin oder Mineralstoff abdecken. Bei verarbeiteten Produkten muss der/die darin enthaltene/r Naturaplan Bio Campiuns-Rohstoffe kumuliert in einer wertgebenden Menge, die den Durchschnittsgehalt vergleichbarer Produkte deutlich übersteigt, enthalten sein. Verarbeitete Naturaplan Bio Campiuns Produkte müssen eine ausgewogene Zusammensetzung aufweisen. Die Qualität der eingesetzten Fette muss ernährungsphysiologisch günstig sein. Der Salz- und Zuckergehalt der Naturaplan Bio Campiuns Produkte ist so tief wie möglich zu halten. Alle Naturaplan Bio Campiuns Produkte und jegliche Ausnahmen betreffend der Produktzusammensetzung müssen durch die Schweizerische Gesellschaft für Ernährung SGE freigegeben und bewilligt werden.

Alle Naturaplan Bio Campiuns Produkte und jegliche Ausnahmen betreffend der Produktzusammensetzung müssen durch die Schweizerische Gesellschaft für Ernährung SGE freigegeben und bewilligt werden.