Keine Kamera verfügbar. Bitte Zugriff auf Kamera erlauben und Applikation neu starten.

The Veggie Chef

Pflanzliche Alternativen

Zubereitungshinweise für ausgewählte Produkte:

Délicorn, vegetarisches Cordon bleu

Zubereitung in der Bratpfanne: Cordon bleus in wenig heissem Öl bei mittlerer Hitze beidseitig je ca. 4 Min. braten.
Zubereitung im Backofen: Cordon bleus auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen, in der Mitte des auf 200 °C (Umluft 180 °C) vorgeheizten Ofens heiss werden lassen.

Délicorn, vegan Gehacktes

Zubereitung in der Bratpfanne: Hack in wenig heissem Öl bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Rühren braten.

Délicorn, vegetarisch Geschnetzeltes

Zubereitung in der Bratpfanne: Geschnetzeltes in wenig heissem Öl bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Wenden braten.
Tipp: Das Delicorn Geschnetzelte eignet sich hervorragend für vegetarische Wraps, Fajitas oder Saucen – Gerichte wie z.B. vegetarisches Zürcher Geschnetzeltes oder Stroganoff.

Délicorn, Würstli vegetarisch

Zubereitung in der Pfanne: Würstli in siedendes Wasser geben, Hitze reduzieren, zugedeckt heiss werden lassen.
Zubereitung in der Bratpfanne: Würstli in wenig heissem Öl bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Wenden braten.
Zubereitung auf dem Grill: Würstli bei mittelstarker Hitze unter gelegentlichem Wenden grillieren.

The Green Mountain, Plant-Based Pfeffer Medaillon

Zubereitung auf dem Grill: Erst bei direkter Hitze von beiden Seiten ca. 3 Min. grillen, dann bei indirekter Hitze ca. 4 Min. nachgaren.
Tipp: Wer’s Medium mag, grillt insgesamt 7 Min., wer sein Medaillon lieber Well-Done isst, grillt 10 Min.
Zubereitung in der Pfanne: Mit etwas Öl bei mittlerer Hitze von beiden Seiten braten. Zwischendurch mehrmals wenden.

The Green Mountain, Plant-Based Fleischkäsealternative

Zubereitung im Backofen: Fleischkäsealternative in der Backform bei 160 °C für 45 Minuten ohne Folie auf der zweiten Schiene von unten goldbraun backen.
Tipp: Ein optimales Ergebnis wird bei Umluft mit Grillfunktion erzielt.
Wer mal etwas ganz Neues ausprobieren möchte, kann auch einfach die Fleischkäse-Masse mit Zutaten verfeinern und damit Tomaten, Champignons oder Kartoffeln füllen und im Ofen backen.