Keine Kamera verfügbar. Bitte Zugriff auf Kamera erlauben und Applikation neu starten.

Sprossen & Kresse

Alle Filter anzeigen
Bewertungen

Es stehen 5 Produkte zur Auswahl

Grün, gesund und ganz leicht anzubauen

Sprossen zählen zu den gesündesten Lebensmitteln überhaupt. Kresse ist eine der bekanntesten Sprossenarten und kinderleicht anzubauen. Es gibt sie in zahlreichen Sorten, von der in Ranken wachsenden Brunnenkresse mit ihren bunten Blüten bis hin zur bekannten Gartenkresse. Gerade die Gartenkresse, die man im Supermarkt erhält, ist eine echte Vitaminbombe und voller Spurenelemente wie Jod, Selen und Folsäure. Damit hat das grüne Kräuterlein das Zeug zu einem echten Superfood und ist zudem noch ausgesprochen lecker.
Kresse und Sprossen kennen viele von uns als Belag auf der Brotschnitte – am besten schmecken sie zu einem frischen Brot aus der Bäckerei mit etwas Butter, Käse oder Wurst. Manch einer hat sich auch schon daran versucht, Kresse selbst zu ziehen. Auf ein wenig nasser Watte oder speziellem Substrat lässt sie sich ganz einfach anbauen und nach wenigen Tagen ernten.

Kresse – die Medizin auf dem Fensterbrett

Kresse kommt heutzutage wieder vielfach in der Küche zum Einsatz. Sie schmeckt leicht scharf und würzig und verleiht jedem Pausenbrot, aber auch Salaten, Suppen und Saucen eine ganz besondere Note. So ist sie zum Beispiel eine Zutat in der berühmten Frankfurter Sauce.
Vor allem aber ist Kresse – ähnlich wie andere Sprossen – sehr gesund: Das kleine unscheinbare Kraut war bereits den alten Römern und Griechen als Heilkraut bekannt. Sie verwendeten es vor allem bei Blasen- und Harnwegsinfekten.
Das in Kresse enthaltene Vitamin C trägt zur normalen Funktion des Immunsystems bei. Ausserdem ist Kresse, wie beispielsweise auch Rettich oder Radieschen, reich an Senfölen, die die Regulation des Blutzuckers unterstützen und helfen, Entzündungen zu lindern. Zudem wirken die ätherischen Öle gegen manche Viren, Bakterien und Pilze.
Doch das grüne Kraut kann noch mehr: Die Spurenelemente Chrom und Jod, die in Kresse reichlich vorkommen, kurbeln den Stoffwechsel an. Darüber hinaus ist Kresse reich an B-Vitaminen wie Folsäure und enthält grosse Mengen an Eisen und Kalzium – alles wichtige Nährstoffe (nicht nur) für Schwangere.
Mit all diesen wertvollen Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen ist Kresse also eine echte Hausapotheke, die Sie ganz leicht auf der Fensterbank züchten können. Praktischer kann man sich nicht gesund essen! Gerade im Winter lohnt es sich, Kresse und andere Sprossen zu kaufen: Sie sind eine ideale Abwechslung im Speiseplan und helfen dabei, den Körper in der kalten Jahreszeit mit wichtigen Vitaminen, Mineralien und Spurenelementen zu versorgen.

Kresse und Sprossen online kaufen auf coop.ch

Auf coop.ch haben wir verschiedene Sprossen und natürlich auch die bekannte Gartenkresse im Sortiment. Bei uns können Sie gesunde Kresse und Sprossen online bestellen – ganz leicht und unkompliziert als Anzuchtset oder auch fertig und erntefrisch. Unsere Kresse hat Bioqualität und kommt frisch bei Ihnen zu Hause an.
Mit unserer frischen Gartenkresse verleihen Sie Gerichten wie Omeletts, Quark Nature, Salaten und Dressings eine ganz eigene Note. Das Kraut ist bei coop.ch das ganze Jahr über frisch erhältlich und kann im Anzuchtset leicht selbst zuhause angebaut werden. Dazu sollten Sie das Substrat an einen sonnigen Ort stellen und stets leicht feucht halten. Die Kresse wächst sehr zügig und kann dann einfach mit einer Schere oder einem Messer geerntet werden.