Keine Kamera verfügbar. Bitte Zugriff auf Kamera erlauben und Applikation neu starten.

Trauben

Alle Filter anzeigen
Bewertungen

Es stehen 6 Produkte zur Auswahl

Frisch, saftig und gesund: Kaufen Sie Trauben bequem online bei Coop

Vor allem im Sommer sind sie ein erfrischend-fruchtiger Snack, aber auch im restlichen Jahr sind Trauben überaus beliebt. Von den rund 23 Kilogramm frischen Früchten, die jeder Schweizer im Jahr zu sich nimmt, entfallen über fünf Kilogramm auf das Tafelobst. Apropos Tafelobst: Viele nennen die süssen Früchte Weintrauben – das ist streng genommen nicht ganz richtig. Denn Weintrauben sind Keltertrauben und dienen, wie ihr Name schon sagt, in erster Linie der Weinherstellung. Wenn Sie im Supermarkt oder online Trauben kaufen, handelt es sich dabei um Tafeltrauben, die zum Verzehr gedacht sind.
Natürlich wachsen beide Sorten Trauben an Weinreben, aber sie unterscheiden sich in Aussehen, Form und Geschmack. So sind Trauben, die für die Weinproduktion angebaut werden, deutlich kleiner, fester und saurer als Tafeltrauben. Zudem haben sie wesentlich mehr Kerne. Sie eignen sich daher nicht so gut als fruchtiger Snack, sind aber ideal, um wunderbare Weine daraus zu keltern. Tafeltrauben haben grössere und saftigere Beeren, sind kernärmer und süsser und ihre Schale ist zarter. So lassen sie sich viel besser vernaschen als ihre Pendants aus den Weinbergen. Die Hauptanbaugebiete für Tafeltrauben liegen in der Türkei, im Iran, in Italien und China.
Wenn Sie also Trauben online bestellen, erhalten Sie immer feinste Tafeltrauben. Sie müssen sich nur noch für eine Sorte entscheiden – den Rest erledigt dann der Coop-Chauffeur, der Ihre Bestellung zuverlässig und bequem zu Ihnen nach Hause liefert.

Weiss oder blau? Auf coop.ch können Sie beide Sorten Trauben online bestellen

Viele fragen sich, worin eigentlich der Unterschied zwischen weissen und blauen Trauben besteht. Vor allem unterscheiden sich die Früchte hinsichtlich der jeweiligen Rebsorte. So gibt es Rebsorten mit hellen und mit dunklen Beeren.
Was die Inhaltsstoffe angeht, macht es allerdings kaum einen Unterschied, ob Sie weisse oder blaue Trauben kaufen: Beide Fruchtsorten enthalten etwa die Vitamine B6 und C, die unter anderem zur normalen Funktion des Immunsystems beitragen. Des Weiteren liefern Trauben dem Körper Folsäure, die beispielsweise an der Blutbildung beteiligt ist, und Ellagsäure, die das Wachstum von Fettzellen vermindern und den Zuckerstoffwechsel ankurbeln soll. Dem vor allem in der Schale der dunklen Trauben steckenden Resveratrol sagt man zudem starke antioxidative Eigenschaften nach.
Einzig der ebenfalls in Trauben reichlich vorhandene Fruchtzucker trübt das Bild des gesunden Obstes – aber nur ein wenig. Denn wer es nicht in riesigen Mengen zu sich nimmt, hat in puncto schlanke Linie wenig zu befürchten. So haben Tafeltrauben im Durchschnitt etwa 67 Kalorien pro 100 Gramm, wobei die weissen ein klein wenig kalorienärmer sind als die blauen. Damit sind Trauben vom Ruf eines Dickmachers also weit entfernt.
Was Nährstoffe und -werte angeht, gibt es also wenige Unterschiede zwischen hellen und dunklen Trauben. Es ist eher eine Frage des persönlichen Geschmacks: Wenn Sie es etwas säuerlicher mögen, wählen Sie weisse Trauben; haben Sie es lieber etwas süsser, bestellen Sie blaue Trauben. Sie können sich nicht entscheiden? Auch kein Problem: Dann greifen Sie einfach zu einem Trauben-Mix.
Übrigens: Wenn Sie Trauben kaufen und einen weissen Belag auf den Früchten feststellen, ist das weder ein Grund zur Sorge noch zur Beanstandung. Es handelt sich dabei nicht um Schimmel oder in der Landwirtschaft eingesetzte Giftstoffe, sondern um natürlichen Nebeltau. Er schützt die Trauben vor dem Austrocknen und ist eher ein Qualitätsmerkmal. Er lässt sich ausserdem ganz leicht abwaschen.

Nicht nur zum Snacken kaufen: Aus Trauben lassen sich noch andere Köstlichkeiten zaubern

Trauben eignen sich nicht nur als gesunder Snack für zwischendurch oder als Beilage zu herzhaftem Käse: Die leckeren Beeren sind in der Küche vielseitiger einsetzbar, als man vermutet. Und zwar nicht nur als getrocknete Dörrfrüchte wie die beliebten Sultaninen, sondern auch in frischer Form. Ob im Salat, Müsli oder Fondue, auf Pizza, Focaccia oder Tarte oder als Chutney, Crumble oder Gelee: Coop hat für Sie unter anderem zahlreiche Rezepte zum Thema Trauben zusammengestellt. Lassen Sie sich gern davon inspirieren, bevor Sie das nächste Mal Trauben kaufen oder online bestellen!