26.06.2015
Innovationen/Trends
Digitale Zahlkarte von Coop

Bei Coop mit der Apple Watch bezahlen

Heute kommt die Apple Watch in die Schweiz. Darüber freuen sich Coop Kundinnen und -Kunden besonders. Nun können sie nämlich ihre Einkäufe mit der lang ersehnten Smartwatch bezahlen. Möglich macht dies die Digitale Zahlkarte von Coop, welche neu seit dieser Woche bereits in der Supercard App auf iPhones und Android Smartphones implementiert ist.

Die Supercard App macht das Einkaufen und Profitieren bei Coop jetzt noch einfacher. Ab heute können mit der Digitalen Zahlkarte auf Smartphone oder Apple Watch bequem und schnell Einkäufe bezahlt und Superpunkte gesammelt werden.

Und so funktioniert's
Seit dieser Woche ist in der bestehenden Supercard-App die Digitale Zahlkarte von Coop integriert. Diese kann mit dem Smartphone oder der Apple Watch an der Kasse* bis maximal 1'000 Franken aufgeladen werden. Supercard-Kundinnen und -Kunden brauchen hierzu nur den Strichcode der Zahlkarte zu zeigen und den gewünschten Betrag zu nennen. Beim Bezahlen an der Kasse zeigen sie zuerst den Supercard-Strichcode und anschliessend den Zahlkarte-Strichcode. Bequemer geht's nicht.

Download der Supercard-App im App Store unter diesem Link

* Aufladen und Bezahlen ist möglich an allen Kassen der Coop-Gruppe inkl. Passabene Self-Checkout im Supermarkt (Ausnahme: Coop Vitality und the Body Shop. Bei Coop@home und Interdiscount ist nur das Bezahlen möglich).

Kontakt

Denise Stadler, Leiterin Medienstelle
Tel. +41 61 336 71 10

Ramón Gander, Mediensprecher
Tel. +41 61 336 71 67

Urs Meier, Mediensprecher
Tel. +41 61 336 71 39

Nadja Ruch, Mediensprecherin
Tel. +41 61 336 71 87