26.05.2015

Betty Bossi: Lars Feldmann wird neuer CEO

Der Verwaltungsrat der Betty Bossi AG hat Lars Feldmann als Nachfolger von Walter Lüthi gewählt. Er übernimmt die Leitung ab 1. Januar 2016.

Walter Lüthi (61), während 16 Jahren Geschäftsführer der Betty Bossi AG, hat sich entschieden, seine Verantwortung per 31.12.2015 abzugeben und sich künftig auf diverse VR-Mandate zu konzentrieren. Unter seiner Leitung entwickelte sich Betty Bossi kontinuierlich und äusserst erfolgreich weiter. So wurde eine Vielzahl von neuen Geschäftsaktivitäten, wie die Lancierung der Betty Bossi Frisch-Convenience Linie bei Coop, implementiert.

Lars Feldmann (43), aktuell Leiter Marketing und Mitglied der Geschäftsleitung, wird die Leitung der Betty Bossi AG per 1. Januar 2016 übernehmen. Seine ausgewiesenen Kompetenzen im Bereich Food und Entwicklung neuer Food-Konzepte sowie seine Erfahrungen als Leiter Marketing, die er seit 2009 bei Betty Bossi innehält, qualifizieren ihn bestens für die neue Position und die nahtlose Weiterführung der Erfolgsgeschichte von Betty Bossi.

Betty BossiBetty
Bossi steht seit über 50 Jahren für kulinarische Kompetenz und ist eine der bekanntesten Marken in der Schweiz. Als Leader im Schweizer Markt positioniert sich Betty Bossi über Printprodukte («Betty Bossi Zeitung», Kochbücher usw.), in der digitalen Welt (Onlinemarkt, Social-Media-Plattformen usw.), über frische Fertigprodukte bei Coop und über praktische Küchen- und Haushaltshelfer.
Mitarbeitende: 120.
Umsatz 2014: CHF 87.7 Mio.

Kontakt

Denise Stadler, Leiterin Medienstelle
Tel. +41 61 336 71 10

Ramón Gander, Mediensprecher
Tel. +41 61 336 71 67

Urs Meier, Mediensprecher
Tel. +41 61 336 71 39

Nadja Ruch, Mediensprecherin
Tel. +41 61 336 71 87