29.10.2018
Personelles
Lohnrunde 2019 bei Coop

Coop erhöht die Löhne um 1 %

2019 stellt Coop insgesamt 1 % der Lohnsumme für individuelle Lohnerhöhungen zur Verfügung. Trotz des nach wie vor anspruchsvollen wirtschaftlichen Umfelds im Detailhandel möchte sich Coop damit bei ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für das grosse Engagement und die geleistete Arbeit bedanken.

Coop stellt für individuelle Lohnerhöhungen bei Mitarbeitenden im Stunden- und Monatslohn für die Lohnrunde 2019 1 % der Lohnsumme zur Verfügung. Nebst den individuellen Lohnerhöhungen zahlt Coop ab dem 1. Januar 2019 jährlich zusätzliche 20 Millionen Franken in die Pensionskasse ein. Damit leistet Coop einen wesentlichen Beitrag für die Niveauerhaltung der Altersguthaben.

Coop bezahlt ausserdem zwei Drittel der Pensionskassenbeiträge. Dies ist eine von vielen sehr guten Lohnnebenleistungen, mit denen Coop überdurchschnittliche Arbeitsbedingungen im Schweizer Detailhandel bietet. Nebst attraktiven Weiterbildungen profitieren die Coop-Mitarbeitenden beispielsweise auch von Treueprämien und zahlreichen Vergünstigungen.

Kontakt