Coop investiert weiter in das Konzept Warenhaus

Der Coop City St. Annahof erstrahlt in neuem Glanz

Das bekannte Coop-Warenhaus an der Zürcher Bahnhofstrasse präsentiert sich nach erfolgreichem Umbau an der heutigen Wiedereröffnung in modernem Kleid. Das Traditionshaus hat sein Sortiment in den Bereichen Schmuck, Kosmetik, Textil sowie Spielwaren verstärkt und setzt mit dem grössten Lebensmittel-Angebot an der Bahnhofstrasse ein klares Zeichen für die Zukunft von Coop City. Von Donnerstag, 14. bis Samstag, 16. November wird die Eröffnung mit vielen Aktionen gefeiert.

Heute rollt das Coop-Warenhaus St. Annahof den roten Teppich für seine Kundinnen und Kunden aus. «Wir lüften den Vorhang und zeigen, was wir in den letzten acht Monaten für sie geschaffen haben», freut sich Christian Staub, Leiter Coop Warenhaus. «Wir haben an bester Lage, an einer der berühmtesten Strassen der Schweiz, weiter in das Konzept Warenhaus investiert und sind stolz auf das Ergebnis.»

Ein breites Angebot für alle
Verteilt auf vier Etagen finden die Besucherinnen und Besucher am über 100 Jahre alten Coop-Standort auf 10 000 Quadratmetern alles, was man sich von einem modernen Warenhaus wünscht. Besonders zu erwähnen sind die Damenwelt im ersten Stock mit vielen neuen Marken sowie die Haushaltsabteilung mit kompetenter Beratung auf der dritten Etage. Auch in Sachen Verpflegung wartet der St. Annahof mit Neuigkeiten auf. So ist ein «Coop to go» entstanden, der mit einem Take-away-Angebot überzeugt, das auf die Tageszeiten angepasst ist: morgens Müesli-Theke, mittags Salatbar, abends warme Menüs. Frisch gebrühten Kaffee oder Teespezialitäten gibt es natürlich durchgehend – genauso wie hausgemachte Smoothies. Der grösste Supermarkt für Lebensmittel an der Bahnhofstrasse bietet neu neben einem Humidor mit 320 lokalen Käsesorten auch ein grosses Naturaplan-Sortiment und über 800 verschiedene Weine.

Attraktives Eröffnungswochenende
Vom 14. bis 16. November erwartet die Kundinnen und Kunden von Coop City zur Wiederöffnung im St. Annahof ein abwechslungsreiches Programm und viele Aktionen. Dazu gehören Styling-Beratungen mit Clifford Lilley, Urs Affolter und Chantal René oder ein Meet and Greet mit Christa Rigozzi. Trommelnde Samichläuse, Popcorn für Gross und Klein sowie Ballone, verteilt von JaMaDu, warten ebenfalls auf die Besucherinnen und Besucher. Die Import Parfümerie wird zudem an allen Tagen persönliche Beratungen rund um den perfekten Duft anbieten. «Unsere hilfsbereiten Mitarbeitenden haben während dem achtmonatigen Umbau unter laufendem Betrieb Grosses geleistet und freuen sich nun, diesen Meilenstein mit allen zu feiern», ergänzt Christian Staub.

Kontakt