Iinternational tätig: Coop

Wer wir sind

In der Schweiz kennen alle Coop. Doch Coop ist weit mehr als der bekannte Supermarkt um die Ecke. Zur Coop-Gruppe zählen verschiedene Verkaufsformate sowie Grosshandel und Produktionsbetriebe.

Wichtige Kennzahlen

Mit rund 86 000 Mitarbeitenden erwirtschaftete die Coop-Gruppe 2017 einen Gesamtumsatz von 29,2 Milliarden Franken.

Verwaltungsrat und Geschäftsleitung

Die Coop-Gruppe ist eine Genossenschaft. Ihr steht ein Verwaltungsrat mit zehn Mitgliedern vor. Operativ geführt wird die Coop-Gruppe von einer siebenköpfigen Geschäftsleitung. 

Präsident des Verwaltungsrats ist Hansueli Loosli (im Bild links), Vorsitzender der Geschäftsleitung ist Joos Sutter (im Bild rechts).

Geschäftsbereiche

Die Coop-Gruppe gliedert sich in zwei grosse Bereiche: Detailhandel und Grosshandel/Produktion. Im Detailhandel ist Coop ausschliesslich in der Schweiz tätig. Im Geschäftsbereich Grosshandel/Produktion agiert die Gruppe europaweit. 

Die einzelnen Bereiche arbeiten eng zusammen und nutzen Synergien. Das sorgt für einen regen Erfahrungsaustausch und stärkt die Coop-Gruppe.

Detailhandel

Im Detailhandel ist Coop mit rund 2 300 Verkaufsstellen in der ganzen Schweiz nahe bei ihren Kundinnen und ihren Kunden. In Supermärkten, Fachformaten und Online-Shops wird jeder Kundenwunsch erfüllt.

Grosshandel/Produktion

Mit dem Geschäftsbereich Grosshandel/Produktion ist die Coop-Gruppe auch im Ausland aktiv. Die Transgourmet-Gruppe betreibt Abholmärkte und beliefert Grosskunden in Europa. In der Produktion verfügt Coop mit der Bell Food Group über ein starkes internationales Standbein.  

Von 1864 bis heute

Unsere Geschichte

150 Jahre Coop-Gruppe. Tauchen Sie ein in eine bewegte Geschichte.