Informationen zur aktuellen Lage

Die Schweiz befindet sich derzeit in einer Ausnahmesituation. Aufgrund der aktuell sehr hohen Nachfrage kommt es bei coop@home zu vorübergehenden Einschränkungen bei der Liefertermin-Auswahl und Produkteverfügbarkeit. Auf dieser Seite haben wir die wichtigsten Informationen für Sie zusammengetragen.

Wie sieht die Situation bei den Lieferterminen aus?

Aufgrund der aktuell sehr hohen Nachfrage sind in verschiedenen Regionen die Liefertermine für mehrere Tage oder teilweise vollständig ausgebucht. Wir arbeiten intensiv daran, die Kapazitäten noch weiter zu erhöhen.

Wir schalten jeden Tag neue Liefertermine frei. Wenn Sie zurzeit keinen freien Liefertermin finden, bitten wir Sie, es zu einem späteren Zeitpunkt wieder zu probieren. Sie können bis dahin Ihren Warenkorb als Liste speichern und die Bestellung abschliessen, sobald neue Lieferfenster vorhanden sind.

Kann ich vor dem Zusammenstellen des Einkaufs sehen, ob freie Liefertermin zur Verfügung stehen?

Ja, Sie können die Liefertermin-Verfügbarkeit bereits vor Ihrem Einkauf überprüfen. Wenn Sie sich eingeloggt haben, können Sie auf der rechten Seite unter dem Warenkorb eine Lieferadresse eingeben. Sobald die Lieferadresse definiert ist, können Sie eine Lieferzeit auswählen.

Der gewählte Lieferzeitpunkt bleibt während einer halben Stunde für Sie reserviert.

Kann ich meine Bestellung auch in einer Filiale abholen (Pick-up)?

Wir bedauern, dass wir aufgrund der grossen Nachfrage die Option Pick-up in den Coop-Filialen schliessen mussten. Diese Option wird wieder angeboten, sobald wir die notwendigen Kapazitäten haben.

Wann bekomme ich eine Antwort vom Kundendienst?

Infolge der hohen Nachfrage erhält der Kundendienst von coop@home sehr viele Anfragen. Das kann zu längeren Wartezeiten am Telefon führen und die E-Mail-Beantwortung kann sich verzögern. Wir arbeiten sehr intensiv daran, alle Kundinnen und Kunden so schnell wie möglich zu bedienen und bedauern die aktuell längeren Antwortzeiten.

Kann ich meine Bestellung nach dem Abschicken noch anpassen lassen?

Aufgrund der hohen Anzahl von Anfragen sind momentan leider keine nachträglichen Mutationen an bereits abgeschlossenen Bestellungen mehr möglich.

Warum schicken Sie mir trotz angespannter Liefertermin-Situation einen Newsletter mit Wochenaktionen?

Aktionen werden teilweise lange im Voraus geplant. Die Lieferanten haben die Produkte für exakt diesen Zeitpunkt in grösseren Mengen bereitgestellt. Daher möchten wir unseren Kundinnen und Kunden diese Aktionen nicht vorenthalten.

Wir schalten jeden Tag neue Liefertermine auf. Aus diesem Grund finden trotz der ausserordentlichen Lage vorerst Wochenaktionen statt, welche wir wie gewohnt im Newsletter kommunizieren.

Welches Zahlungsmittel soll ich wählen?

Zum Schutz unserer Kundinnen und Kunden sowie unserer Mitarbeitenden möchten wir Sie auf die Möglichkeit der Kartenzahlung online, PostFinance, TWINT oder Zahlung per Rechnung hinweisen. Wir sind Ihnen dankbar, wenn Sie aktuell bei Ihrer Bestellung wenn immer möglich auf die Zahlungsart "Vor Ort" verzichten.

Ist die Produkteverfügbarkeit gewährleistet?

Die Produkteverfügbarkeit ist nachhaltig gesichert. Wir haben schon seit vielen Jahren einen Pandemieplan und sind in engem Austausch mit den Behörden. Dabei hat mitunter die Sicherstellung der Grundversorgung oberste Priorität.

Wir werden täglich mit neuen Produkten beliefert. Es kommt vor, dass Artikel vorübergehend nicht verfügbar sind. Unsere Teams arbeiten tagtäglich daran, dass sich die Warenverfügbarkeit laufend wieder normalisiert.