Ausbau des Demeter-Sortiments der Bio-Eigenmarke Naturaplan

Coop engagiert sich für die Aufzucht männlicher Küken

Coop bietet ab sofort Naturaplan-Eier und -Fleisch an, die der Demeter-Richtlinie «Hahn im Glück» entsprechen. Damit setzt Coop ein weiteres Zeichen für die Vermeidung der Tötung männlicher Küken. Coop engagiert sich auch in Zukunft für die biodynamische Landwirtschaft und baut das Naturaplan-Sortiment mit Demeter-Produkten, die zusätzlich mit der Knospe von Bio Suisse zertifiziert sind, stetig aus.

Mit der Einführung der Demeter-Eier und des -Fleisches engagiert sich Coop weiter für die Aufzucht männlicher Küken. Im Rahmen von «Hahn im Glück» werden sowohl männliche als auch weibliche Küken aufgezogen. Die sogenannten Bruderhähne wachsen unter biodynamischen Bedingungen mit viel Auslauf und Demeter-Futter auf. In ausgewählten Supermärkten bietet Coop unter ihrer Bio-Eigenmarke Naturaplan die Demeter-Eier der Legehennen und das Demeter-Fleisch der Bruderhähne an. Diese Naturaplan-Demeter-Produkte erfüllen sowohl die strengen Knospe-Richtlinien der Bio Suisse als auch die Anforderungen von Demeter.

Erfolgreiches «Zweinutzungshuhn»-Projekt
Bereits 2014 hat Coop mit dem «Zweinutzungshuhn» ein Projekt zur Aufzucht weiblicher und männlicher Küken lanciert. Inzwischen hält Coop auf rund zehn Bio-Betrieben Zweinutzungshühner. Dort werden rund 10 000 Zweinutzungs-Legehennen gehalten. Die männlichen Küken aus demselben Schlupf werden ebenfalls in Bio-Ställen mit Auslauf aufgezogen. Auch in Zukunft engagiert sich Coop für solche innovativen Ansätze zur Förderung des Tierwohls.

Ausbau des Naturaplan-Demeter-Sortiments
Ausgewählte Produkte der Bio-Eigenmarke Naturaplan, welche die Anforderungen der biodynamischen Landwirtschaft von Demeter erfüllen, werden seit 2016 mit dem Demeter-Logo ausgezeichnet. In den Coop-Supermärkten finden Kundinnen und Kunden neben den Eiern und dem Bruderhahn-Fleisch weitere Produkte wie Milch, Butter, Joghurts, Käse, Brote, Charcuterie, Früchte, Gemüse, Kräuter, Oliven, Olivenöl, Apfelsaft und Wein in Naturaplan-Demeter-Qualität. Auf Coop.ch sind zudem verschiedene Naturaplan-Fleischpakete mit hochwertigem Demeter-Rindfleisch erhältlich. Coop baut dieses Demeter-Angebot weiter aus und lanciert zukünftig zahlreiche Neuheiten, unter anderem im Bereich der lang haltbaren Lebensmittel wie beispielsweise Basmatireis.

Bio-Pionierin mit Naturaplan
Seit über 25 Jahren engagiert sich Coop mit der Eigenmarke Naturaplan für den Bio-Landbau. 1993 hat Coop gemeinsam mit Bio Suisse die erste Bio-Eigenmarke im Schweizer Detailhandel lanciert. Dank dieser Pionierleistung sind Bio-Produkte in der Schweiz für alle Kundinnen und Kunden zugänglich und in grosser Vielfalt verfügbar. Mit über 2 700 Produkten ist Naturaplan heute die grösste Bio-Eigenmarke der Schweiz. Mit den Naturaplan-Demeter-Produkten engagiert sich Coop zusätzlich für die biodynamische Landwirtschaft. Dabei stehen geschlossene Nährstoffkreisläufe, lokal angepasste Pflanzenzüchtung, schonende Verarbeitung und hohe Tierwohl-Standards im Zentrum.

Mehr über das erfolgreiche «Zweinutzungshuhn»-Projekt: www.taten-statt-worte.ch/35
Weitere Informationen zum Demeter-Angebot in den Coop-Supermärkten: www.taten-statt-worte.ch/332

Kontakt