Haferflöckli voller Superkräfte!

Vollgepackt mit Mineralstoffen, Eisen und Magnesium: Hafer ist ein echter Allrounder und lässt sich in der Küche auf unzählige Arten einsetzen.

Bio Campiuns: Haferflöckli

Hafer ist ausgesprochen vielseitig.

Herkunft & Kultivierung 

Hafer wurde schon vor mehr als 2 000 Jahren in Europa kultiviert und ist eine der wichtigsten Getreidearten. Er hat keine besonderen Standortansprüche, nur sehr trockene Gebiete sind für seinen Anbau ungeeignet. Hafer hat einen feinen, nussigen Geschmack. In der Schweiz kennen wir Hafer vor allem in seiner «Flöckli»-Form. Um diese herzustellen, werden die Haferkörner erst gedämpft und anschliessend zu kernigen oder feinen Flöckli ausgewalzt.

Heimisches Superfood

Er schmeckt nicht nur köstlich, sondern ist auch ein ernährungsphysiologisch wertvolles Getreide. Hafer enthält wertvolle Mineralstoffe und Nahrungsfasern. Damit verdient er unseren Helden-Titel «Campiuns» voll und ganz!

Hafer  – Lieferant für wichtige Mineralstoffe

  • Heiss geliebt in ganz Europa
  • Reich an Magnesium 
  • enthalten Eisen 

Verwendung

Hafer wird in ganz Europa heiss geliebt. Die Briten verzichten nur ungerne auf ihren heissen Porridge zum Breakfast. In der Schweiz sind die Flocken Bestandteil des Bircher Müeslis und werden auch in den beliebten «Overnight Oats» geschätzt. Für ein beeriges Birchermüesli mischt man Haferflocken mit fein geriebenen Apfel, frischen Beeren, gehackten Nüssen, Nature-Jogurt und etwas Zitronensaft. Wenn es morgens schnell gehen muss, bieten sich Overnight Oats an, die sich am Abend vorher zubereiten lassen. Dazu das Birchermüesli einfach über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen, hierfür aber unbedingt kernige Haferflocken und etwas zusätzliche Milch verwenden.

Im Winter kann ein leckerer Vanille-Hafer-Porridge ein echter Seelenwärmer sein. Dafür kocht man feine Haferflöckli mit Milch, dem Mark einer Vanilleschote und einer kleinen Prise Salz auf und lässt den Brei anschliessend für 5 Minuten bei niedriger Hitze ziehen (Achtung: Regelmässiges Rühren nicht vergessen!). Getoppt mit leckeren frischen Früchten oder crunchigen Nüssen ist der hausgemachte Porridge ein toller Start in den Tag.

Übrigens: Reines Hafermehl enthält nicht so viele «Kleberstoffe» wie beispielsweise Weizenmehl und verleiht dem Teig daher nicht die gleiche Elastizität. Das Brot wird kompakter. Wer es etwas luftiger mag, kann das Hafermehl zum Backen mit einem anderen Mehl wie Weizen- oder Dinkelmehl mischen.

Inhaltsstoffe und deren potenziell gesundheitsfördernde Wirkung

Inhaltsstoffe Bio Campiuns Naturaplan

Nicht umsonst wird Hafer schon seit langer Zeit für seine wertvollen Inhaltsstoffe geschätzt: Sie enthalten Magnesium, Eisen sowie lösliche Nahrungsfasern (Beta-Glucane). Kaum zu glauben was in den kleinen Flocken steckt!

Die Bio Campiuns Haferflöckli enthalten Eisen und sind reich an Magnesium. Das Mineral Magnesium trägt zu einer normalen Muskelfunktion bei, das enthaltene Eisen ausserdem zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung. Kaum zu glauben was alles in den kleinen Flöcklis steckt!

Haferflöckli liefern wertvolle Nahrungsfasern. Etwa die Hälfte der Nahrungsfasern im Hafer bestehen aus Beta-Glucanen, für welche bereits mehrere positive gesundheitliche Effekte nachgewiesen wurden. Beta-Glucane sind lösliche Fasern, die zur Aufrechterhaltung eines normalen Cholesterinspiegels im Blut beitragen und dazu, dass der Blutzuckerspiegel nach einer Mahlzeit langsamer ansteigt. 

60g Haferflöckli liefern die Mineralstoffe Eisen & Magnesium sowie wertvolle Nahrungsfasern und können eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung und gesunde Lebensweise ergänzen.

Nährwerte von Haferflöckli im Überblick

Bio Campiuns in Ihrer Nähe

Finden Sie Coop Verkaufsstellen in Ihrer Nähe: