Keine Kamera verfügbar. Bitte Zugriff auf Kamera erlauben und Applikation neu starten.

Cooperation Wines

Coop und namhafte Winzer in Kooperation. Cooperation Wines sind eine Selektion der besten Tanks und Fässer, ausgewählt von Jan Schwarzenbach, Master of Wine, und einem Familienmitglied des Weinproduzenten. Der Wein wird auf dem Gut abgefüllt und ist in limitierter Menge verfügbar.
Bislang haben sich die Produzenten Cune aus der Rioja, Descendientes de J. Palacios aus dem Bierzo, Niepoort aus dem Douro, Carpenè Malvolti und Masi aus Venetien, Castello Banfi aus der Toskana und Provins aus dem Wallis für die Spezialabfüllungen begeistern lassen. Erfahren Sie nun mehr über die fünf aussergewöhnlichen Winzer und ihre Weine und lassen Sie sich von der Welt von Cooperation Wines begeistern.

Was die Weine zu etwas ganz Besonderem macht

Jan Schwarzenbach, Master of Wine, schwärmt «Mit allen Winzern besteht eine langjährige Zusammenarbeit. Daher haben sie nach meiner Anfrage bezüglich Cooperation Wines sofort zugesagt und wahnsinnig viel Energie in dieses Projekt gesteckt».
Mit den Familienmitgliedern, Maria Urrutia (Cune aus der Rioja), Dirk Niepoort (Niepoort aus dem Douro), Etile Carpenè (Carpenè Malvolti aus Venetien), Raffaele Boscaini (Masi aus Venetien) , Cristina Mariani (Banfi aus der Toskana), Ricardo und Álvaro Palacios (Descendientes de J. Palacios aus dem Bierzo) und Damien Carruzzo (Provins aus dem Wallis) hat Jan Schwarzenbach persönlich direkt vor Ort Weine aus verschiedenen Tanks, Fässern und Lagen degustiert, und eine Selektion und Assemblage der besten Weine vorgenommen. Die Weine sollen vor allem Neulinge ansprechen.
Die gemeinsamen Erlebnisse von Jan Schwarzenbach MW und den Winzern sowie die Stimmung auf jedem einzelnen Gut machen die Cooperation Wines zu etwas Besonderem – einer freundschaftlichen Zusammenarbeit mit wunderbaren Weinen als Resultat. Das Ziel war, nichts Abgehobenes, sondern fruchtbetonte, elegante und bezahlbare Tropfen zu kreieren, die vor allem durch die Geschichte der Cooperation Wines eine ganz besondere Note enthalten.
Cooperation Wines sind ausschliesslich bei Coop – und nur in limitierter Auflage erhältlich.

Descendientes de J. Palacios
Jan Schwarzenbach: "Dieser fruchtig-würzige Wein spiegelt die wilde und vielfältige Landschaft des Bierzo wieder. Aus dem Mosaik von kleinen, biodynamisch bewirtschafteten Parzellen der Kellerei Descendientes de J. Palacios entstehen ursprüngliche Weine für neugierige Geniesser."
Vergrössertes Bild Schliessen
75cl

Bierzo DO Cooperation Wine Descendientes de J. Palacios

Spanien, 2017

Durchschnittliche Bewertung: 4.0 von 5 5 Bewertungen
Ursprünglilcher Wein für neugierige Geniesser.

Wein-Experte Jan Schwarzenbach

Aufgehelltes Rubinrot, typisch für die Sorte Mencia. In der intensiven Aromatik mit Noten von roten Kirschen und Heidelbeeren, auch blumige Lavendelnoten und würzige Aromen von Zimt und Vanille. Am Gaumen spiegelt der Wein die wilde und vielfältige Landschaft des Bierzo wieder, mit konzentrierter Frucht, würziger Aromatik, saftig-frischer Säure und dichtem Tannin, abgerundet von einem langen, hocharomatischen Abgang.

Preis
30%

17.45

statt 24.95

Preis pro 10 Zentiliter
2.33/10cl
Aktion nur online gültig
Dieses Produkt ist zurzeit online nicht verfügbar.

Banfi
Jan Schwarzenbach: "Cristina Mariani-May und ich haben einen geschmeidigen, saftigen Supertoskaner assembliert. Mit 30% Anteil Sangiovese ist der Wein zwar typisch Toskanisch, gewann aber durch die Assemblage mit Cabernet Sauvignon, Merlot und Syrah an Trinkfluss und Fruchtsüsse."
Vergrössertes Bild Schliessen
75cl

Toscana IGT Cooperation Wine Banfi

Italien, 2016

Durchschnittliche Bewertung: 4.0 von 5 6 Bewertungen
Fruchtbetonter Supertoskaner

Wein-Experte Jan Schwarzenbach

Dezente, vielschichtige Aromatik von roten Kirschen, Holunder und Cassis, dazu würzige Wacholder- und Tabaknoten. Am Gaumen verbindet der Wein konzentrierte, frische Frucht, viel griffiges Tannin und würzige Holzfassnoten. Ein kräftiger Wein mit satter Frucht, der die knackige Frische von Sangiovese mit dem Schmelz von Merlot, dem Aroma von Syrah und der Fruchttiefe von Cabernet Sauvignon verbindet.

Preis
10% ab 6

15.50

Preis pro 10 Zentiliter
2.07/10cl
Aktion nur online gültig
Dieses Produkt ist zurzeit online nicht verfügbar.

Weitere Informationen zu den Partnern

Gérard Bertrand
Jan Schwarzenbach: "Mit dem hochmotivierten Gérard die finale Assemblage mit Syrah und Carignan präzise abzustimmen, war ein inspirierendes Erlebnis."
Erfahren Sie hier mehr: Gérard Bertrand

Provins
Jan Schwarzenbach: "Wir hatten eine riesige Auswahl an verschiedenen Weinen zur Verfügung und haben stundenlang getüftelt, um diesen Wein zu kreieren. Ein kraftvoller Schweizer Weisswein, der die einheimischen Sorten des Wallis glänzen lässt."
Erfahren Sie hier mehr: Provins

Masi
Jan Schwarzenbach: "Die Zusammenarbeit mit dem Kellermeister Andrea Dal Cin und Raffaele Boscaini war bereichernd und sehr spannend. Eine Assemblage aus den fantastischen Appassimento-Weinen zu kreieren war eine Freude."
Erfahren Sie hier mehr: Masi

Bodegas Cune
Jan Schwarzenbach: "CUNE wird von den Geschwistern Maria und Victor Urrutia in fünfter Generation geleitet. Maria Urrutia kümmert sich um das Marketing und den Vertrieb der Kellerei und der Weine. Jan Schwarzenbach, Master of Wine, und Maria Urrutia haben hocharomatische, schlanke Weine aus dem Rioja Alavesa mit kräftig strukturierten Weinen aus den wärmsten Lagen des Rioja Alta assembliert."
Erfahren Sie hier mehr: Bodegas Cvne

Carpenè Malvolti
Jan Schwarzenbach MW und Carpenè Malvolti haben einen Prosecco ausgewählt, der unüblicherweise für zwei Wochen in französischen 500-Liter-Fässern ausgebaut wurde, und den Wein danach als Brut abgefüllt.
Erfahren Sie hier mehr: Carpenè Malvolti

Niepoort
Jan Schwarzenbach: "Dirk Niepoort hat trockenen Rotwein aus dem Douro in der Weinwelt erst bekannt gemacht. Sein 'Fabelhaft' ist heute der meisterverkaufte Rotwein Portugals. Jan Schwarzenbach, Master of Wine, und Dirk Niepoort haben drei Tanks mit Wein von uralten, fast 100-jährigen Reben aus dem hervorragenden Jahrgang 2015 assembliert."
Erfahren Sie hier mehr: Niepoort