Keine Kamera verfügbar. Bitte Zugriff auf Kamera erlauben und Applikation neu starten.

Château Tanunda

Château Tanunda, die Wiege des Barossa, ist eines der historisch bedeutsamsten Weingüter Australiens. Das 1890 gegründete Weingut feiert mit dem 2020 Vintage 130 Jahre herausragende Weinbautradition! Das Château ist im Privatbesitz der Familie Geber. Evelyne Geber stammt aus der Schweiz und die Familie ist sehr stolz auf ihre Schweizer Wurzeln in «Down Under». Das Team hat seine ganze Leidenschaft und viel Herzblut in die handwerkliche Herstellung einiger der renommiertesten und begehrtesten Sammlerweine aus dem Barossa Valley gesteckt, wie etwa den Grand Barossa Shiraz und Cabernet Sauvignon. 
Familie Geber Besitzter des Chateau Tanunda

Wie alles begann

Alles begann mit einer Fahrradtour von John Geber im Jahr 1998, als er an dem Château vorbeifuhr und sich spontan darin verliebte. Obwohl das Gebäude in einem vernachlässigten Zustand war, erkannte er sein Potenzial sofort. Und noch am selben Tag kaufte er das Château.
23 Jahre später wird der 131. Jahrgang erstklassiger Weine produziert. Die Weine sind von Hand gefertigt, mit traditionellen Methoden, kombiniert mit moderner Technologie. Familie Gerber ist überzeugt, dass nur mit möglichst geringer Intervention der wahre Charakter der Trauben zum Ausdruck kommt.
Barrique-Ausbau und Master-Blending sind eine Kunstform, die der Familie Geber am Herzen liegt. Die Weinberge sind die Seele; das Weingut mit den traditionellen Korbpressen das Herz und die Weine ihre Leidenschaft: Dank diesem Zusammenspiel entstehen charaktervolle und elegante Spitzenweine.

Umweltschutz wird grossgeschreiben

Château Tanunda hat ein eigenes Umweltschutzprogramm ins Leben gerufen und ist Mitglied von Sustainable Winemaking Australia. Dank dem Einsatz von Solarstrom konnten wir unseren Stromverbrauch um 35 % senken. Zudem wird unser gesamtes Abwasser zur Bewässerung verwendet.
Die Schweizer Wurzeln sind der Familie Geber wichtig und sie sind stolz darauf, Coop bereits seit über 25 Jahren beliefern zu dürfen. Der Grand Barossa Shiraz ist einer der beliebtesten und meistverkauften Weine aus Übersee, die Coop vertreibt. Australien ist zwar vor allem für seine Shiraz-Weine bekannt, das Barossa Valley und Château Tanunda stellen jedoch unter dem Grand Barossa Label auch hervorragende Cabernet Sauvignon-Weine her.

Vielfalt auf hohem Niveau

Das Barossa Valley ist Heimat einzigartiger Weine: Handverlesene und streng kontrollierte Trauben bilden die Basis für Weinsorten, die von feinster Qualität sind. Das Besondere an den Weinen: Aus mehr als 12 Rebsorten werden im Château Tanunda 25 unterschiedliche Weinsorten gewonnen. Von erfrischendem Perlwein bis hin zu schwerem Rotwein findet sich hier für jeden Geschmack ein edler Tropfen: Auf dem Château Tanunda werden Rot-, Weiss- und auch Roséweine hergestellt. Darunter auch von Reben, die bereits vor 50, 100 oder gar 150 Jahren angepflanzt wurden. Die edelsten Weine des Guts werden unter dem Namen «Everest» verkauft – entweder als Everest Shiraz oder Everest Old Bush Vine Grenache. Viele dieser Weine haben bereits Auszeichnungen erhalten. Zur Feier des 125. Jahrestags des Château Tanunda wurde übrigens eine limitierte Wein-Sonderedition herausgebracht.