Keine Kamera verfügbar. Bitte Zugriff auf Kamera erlauben und Applikation neu starten.

Familia Torres - Eine Weinfamilie

Ein Vermächtnis, das durch die Bemühungen von fünf Generationen aufgebaut wurde.

Familia Torres ist Mitglied von Primum Familiae Vini, einer Vereinigung, die zwölf der ältesten und renommiertesten Weinfamilien der Welt vertritt.
Die Familie Torres gründete ihr Weingut in Vilafranca del Penedès im Jahr 1870. Aber ihre Wurzeln in der Weinbautradition von Penedès reichen bis ins 16. Jahrhundert zurück. Fünf Generationen haben das Familienunternehmen weitergeführt und die Leidenschaft für die Weinkultur wurde jeweils von den Eltern an die Kinder weitergegeben – eine Leidenschaft, die von Respekt vor dem Land, der Tradition und dem festen Glauben an Innovation geprägt ist.
Seit der Gründung ist die Familie Torres ihrem Familienbetrieb treu geblieben – während ihre Weine und Brandys internationales Ansehen erlangten. Heute konzentriert sich das Familienunternehmen auf kleine Produktionen aus einzigartigen Rebbergen und auf historische Weingüter sowie auf der Wiedergewinnung angestammter Sorten als Anpassung an den Klimawandel.
Die Familie Torres betreibt Weinbau seit dem 16. Jahrhundert und gehört zu den ältesten und renommiertesten Weinfamilien der Welt.
Die Familie Torres hat eine jahrhundertelange Verbindung zu Penedès, Conca de Barberà, Priorat und Costers del Segre. Heute erstreckt sich ihre Präsenz aber auch auf Rebberge und Weingüter in herausragenden spanischen Weinregionen – Rioja, Ribera del Duero, Rueda und Rías Baixas – sowie in Chile und in Kalifornien.
Das konsequente Streben nach Spitzenleistungen, das Engagement für die Umwelt und die Exportorientierung des Familienunternehmens haben dazu beigetragen, den Ruf des Unternehmens auf dem internationalen Markt aufzubauen und zu festigen. So erhielten sie Auszeichnungen wie z. B. die viermalige Ernennung zur «World’s Most Admired Wine Brand» («die meistbewunderte Weinmarke der Welt») durch das britische Magazin Drinks International.
Die Familie Torres ist Mitglied von Primum Familiae Vini, einer Vereinigung, die zwölf der ältesten und renommiertesten Weinfamilien der Welt vertritt. Zudem ist sie Gründerin von International Wineries for Climate Action, die sich dafür einsetzen, den Weinsektor zu dekarbonisieren.